zurück zur Themenseite

Automatisierte Handhabung

6-Achs-Roboter in Reinraumversion

ABB hat den Roboter IRB 1100 in einer Reinraumversion mit ISO-14644-1-Zertifizierung auf den Markt gebracht und erweitert so das Angebot für Reinraumanwendungen.

Die nach ISO 14644-1 zertifizierte neue Reinraumversion des Roboters IRB 1100. © ABB

Keine Abriebpartikel, keine austretende Betriebsstoffe und geringe Zwischenräume, damit sich kein Schmutz festsetzen kann: nur einige Anforderungen, die Reinräume an mechanische Komponenten wie Roboter stellen und die in der ISO 14644-1 aufgeführt sind. Der IRB 1100 ist nach ISO-Klasse 4 zertifiziert. Damit richtet sich ABB auch an Branchen wie Gesundheitswesen und Pharmazie.

Zu den Merkmalen des Roboters zählen die hygienische Farbe und ein abgedichtetes Gehäuse, um das Austreten von Verunreinigungen wie Fett, Öl und Partikeln zu verhindern. Aufgrund der sehr geringen Zwischenräume zwischen den Roboterachsen haben es Bakterien schwer, sich festzusetzen und zu wachsen. Der 6-Achs-Roboter ist in zwei Ausführungen mit 4 kg Traglast erhältlich: eine mit 475 mm Reichweite und eine Version mit 580 mm Reichweite.

Anzeige
Anzeige
zurück zur Themenseite

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem LABO Newsletter

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite