Labo Online - Analytic, Labortechnik, Life Sciences

Anorganisch-Technische Chemie23. Diskussionstagung

sep
sep
sep
sep

Ob Magnetismus, Photokatalyse, Energieumwandlung oder Farbstoffe - anorganische Chemie spielt in vielen technischen Anwendungen eine tragende Rolle. Bei der Diskussionstagung  Anorganisch-Technische Chemie am 20./21. Februar in Frankfurt am Main erfahren Wissenschaftler aus Hochschulen, Forschungseinrichtungen und Industrie das Neueste aus verschiedensten anwendungsnahen Bereichen und haben viel Gelegenheit zum informellen Austausch.

Auf dem Programm stehen unter anderem Vorträge zu Metall-Organischen Gerüstverbindungen, der solaren Wasserstofferzeugung, Brennstoffzellen sowie zum Magnetismus und seinen Anwendungsmöglichkeiten. Am zweiten Tag dreht sich alles um die Chemie des Bors und seine Einsatzmöglichkeiten sowie um intermetallische Verbindungen. Dabei wechseln sich Redner aus Industrie und Akademia ab.

Programm und Anmeldung online unter http://processnet.org/23_ATC.

Anzeige
Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge zum Thema

Rastertunnelmikroskopie

Magnetismus von einzelnen AtomenKleine Kräfte, große Wirkung

Ein Wasserstoffatom ist das Zünglein an der Waage bei den Forschungen von Dr. Peter Jacobson. Der Physiker hat mit Kollegen am MPI für Festkörperforschung einen Weg gefunden, die magnetischen Eigenschaften von einzelnen Atomen gezielt zu beeinflussen.

…mehr
Metamaterial

MetamaterialKettenhemd als Vorbild

Das Mittelalter hat den Ruf einer nicht wissenschaftsfreundlichen Zeit: Wer abseits ausgetretener Pfade nach neuen Erkenntnissen suchte, konnte sich auf dem Scheiterhaufen widerfinden. So gilt der Beitrag der Epoche zum technischen Fortschritt als überschaubar.

…mehr
Pyrolytischer magnetischer Kohlenstoff (PMC): Das Modell zeigt die für die magnetischen Eigenschaften verantwortlichen ungepaarten Elektronenspins (rot). (Abbildung: Swati Sharma)

Für mikro- und nanoelektromechanische SystemeMagnetischer Kohlenstoff mit winzigen Mustern

Forschern am Karlsruher Institut für Technologie ist es erstmals gelungen, mikro- und nanostrukturierten magnetischen Kohlenstoff herzustellen. Gemeinsam mit Wissenschaftlern an der Universität Freiburg versahen sie Polymere per Lithographie mit winzig kleinen Strukturen und wandelten sie über Pyrolyse um.

…mehr
magnetische Signale

MagnetismusEigenschaften von Magnetmaterialien gezielt ändern

Magnete sind nicht überall gleich magnetisch, sondern zerfallen automatisch in kleinere Bereiche, sogenannte magnetische Domänen. Von besonderer Bedeutung sind die Wände zwischen den Domänen.

…mehr
Eine becherartige Form (rechts unten), hergestellt im 3D-Drucker. (Copyright: TU Wien)

PermanentmagneteMagnete aus dem 3D-Drucker

Wie kann man einen Magneten bauen, der genau das gewünschte Magnetfeld hat? Die TU Wien hat eine Lösung: Erstmals können Magnete mit 3D-Drucker hergestellt werden.

…mehr
Anzeige

Mediadaten 2018

LABO Einkaufsführer

Produktkataloge bei LABO

Produktkataloge zum Blättern


Hier finden Sie aktuelle Blätter-Kataloge von Herstellern aus der Branche. Einfach durchblättern oder gezielt nach Stichwort suchen!

Anzeige

LABO Web-Guide 2016 als E-Paper

LABO Web-Guide 2016

Web-Guide 2016


- Stichwortregister

- Firmenscreenshots

-Interessante Webadressen aus dem Labor

Anzeige

Neue Stellenanzeigen

Jetzt den LABO Newsletter abonnieren

LABO Newsletter abonnieren

Der kostenlose LABO Newsletter informiert Sie wöchentlich über neue Produkte, Lösungen, Technologietrends und Innovationen aus der Branche sowie Unternehmensnachrichten und Personalmeldungen.

LABO bei Facebook und Twitter