Vakuumtechnologie

Atlas Copco schließt Übernahme von Leybold Vacuum ab

Mit Wirkung zum 1. September 2016 übernimmt Atlas Copco AB (Stockholm, Schweden) hundert Prozent der Anteile der Oerlikon Leybold Vacuum GmbH, die zur Leybold GmbH umfirmiert.

Atlas Copco wurde 1873 gegründet und beschäftigt als international agierender Konzern heute mehr als 43.000 Mitarbeiter in über 180 Ländern. Leybold wird nun Teil der Vacuum Solutions Division, die innerhalb des Konzernbereiches zur Kompressortechnik gehört, derzeit rund 6.500 Mitarbeiter umfasst und in über 35 Ländern vertreten ist.

Atlas Copco setzt bei der Übernahme auf die Stärken des Vakuumspezialisten. Nicht zuletzt aus diesem Grund wird das 1850 gegründete Traditionsunternehmen nach außen weiterhin als eigenständige Marke Leybold auftreten. "Das technologische Know-how und die Innovationskraft von Leybold werden unser Portfolio ergänzen und unsere Marktpräsenz stärken", unterstreicht Geert Follens, Präsident der Atlas Copco Vacuum Solutions Division.

Mit Vorvakuumpumpen, Hoch- und Ultrahochvakuumpumpen, Vakuumsystemen, Vakuummessgeräten, Leckdetektoren, Bauteilen und Ventilen, sowie Beratung und Engineering für Vakuumkomplettlösungen bietet Leybold sein umfassendes Portfolio für allgemeine, aber auch spezifische Kundenanwendungen an. "Wir freuen uns darauf, unseren Kunden weiterhin mit unserer Vakuum-Expertise zur Seite zu stehen. Zusammen mit unserem zuverlässigen Service und unserer ausgeprägten Kundennähe wird uns dies auch in Zukunft als erstklassigen Partner auszeichnen", betont Steffen Saur, Chief Marketing Officer und zuständig für die weltweiten Vertriebs- und Serviceaktivitäten der Firma Leybold. "Durch die kombinierte Leistungsfähigkeit von Atlas Copco und Leybold in den Bereichen trockene industrielle Vakuumpumpen sowie Hochvakuumpumpen für die Wissenschaft und Forschung entsteht eine technologische Plattform zur Entwicklung von Hochleistungs-Produkten der nächsten Generation."

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige

Schnellster Feuchtebestimmer am Markt für Feuchte-/Feststoffgehalt

Der Feuchtebestimmer SMART 6 analysiert den Feuchtegehalt jeder Probe in nur 2 min. Ob nass oder trocken, Feststoff, Pulver oder Suspension – egal! Alle Probenarten werden dank der Kombination Mikrowelle/Halogen schnell und präzise bis zur Gewichtskonstanz getrocknet. Dank der Temperaturkontrolle sind die Messwerte vergleichbar zu den Standardmethoden.

mehr...
Anzeige

Katalog 2016/2017

Vakuumtechnik im System

Mit über 50 Jahren Erfahrung in Entwicklung und Fertigung steht das Unternehmen Vacuubrand für das weltweit umfassendste Programm an Vakuumlösungen für das Labor. Im neuen Look präsentiert sich ab sofort der Katalog 2016/2017.

mehr...
Anzeige

Schnelle automatisierte Lösemittel Extraktion

Das EDGE Extraktionssystem ist ein sequentielles System für die schnelle automatisierte Lösemittel-Extraktion. Damit werden unterschiedliche Proben schnell in nur 5 min. extrahiert. Die Extraktionen im EDGE werden unter Druck und bei erhöhten Temperaturen durchgeführt, was zu einer starken Beschleunigung der Reaktionskinetik führt.

Zum Highlight der Woche...

Vermessung des Quanten-Vakuums

Verkehrsstau im Nichts

An der Universität Konstanz ist ein weiterer bedeutender Schritt hin zu einem völlig neuen experimentellen Zugang zur Quantenphysik gelungen. Das Team um Prof. Dr. Alfred Leitenstorfer kann Abweichungen vom Grundzustand des leeren Raumes hervorrufen.

mehr...

Neuer E-Shop

Vakuumtechnik

Zeitgleich mit der Umfirmierung zur Leybold GmbH ist auch der E-Shop des Unternehmens erheblich verbessert worden. Ein unkomplizierter Bestellvorgang und die rasche Lieferung weniger erklärungsbedürftiger Produkte haben mittlerweile strategische...

mehr...