BioM erhält Auftrag zur ProjektkoordinationDigiMed Bayern: Klinische, epidemiologische und Omics-Daten für personalisierte Medizin

Das Projekt DigiMed Bayern soll zur Entwicklung einer personalisierten Medizin im Bereich der Herz-Kreislauf-Erkrankungen beitragen. Dazu werden klinische und epidemiologische Daten genutzt und durch molekulare Charakterisierungen mit Omics-Technologien erweitert. Die geschäftsführende Leitung und Projektkoordination liegt bei BioM.