Labo Online - Analytic, Labortechnik, Life Sciences
Home> Wirtschaft + Wissenschaft> Archiv>

Merck kooperiert mit Domain Therapeutics

ImmunonkologieMerck kooperiert mit Domain Therapeutics

Merck, Darmstadt, und das Straßburger Unternehmen Domain Therapeutics planen die gemeinsame Entwicklung von Adenosinrezeptor-Antagonisten und deren Einsatz in der Immunonkologie.

sep
sep
sep
sep

Ziel des gestern abgeschlossenen Kollaborations- und Lizenzvertrags mit Domain Therapeutics ist die Erforschung des Potenzials der Adenosinhemmung bei der Entwicklung neuartiger immunonkologischer Wirkstoffe. „Diese neue Generation von Adenosinrezeptor-Antagonisten stellt eine wichtige Ergänzung unserer Immunonkologie-Pipeline dar“, sagte Laszlo Radvanyi, Senior Vice President und Leiter Research in Immuno-Oncology im Biopharma-Geschäft von Merck. „Wir wollen das Potenzial von Adenosinrezeptor-Antagonisten untersuchen und neuartige Verbindungen für den möglichen Einsatz in neuen Kombinations-Immuntherapien gegen Krebs entwickeln.“

Adenosinrezeptor-Antagonisten sind kleine Moleküle, die möglicherweise die Tumorprogression verlangsamen und das Ansprechen auf Kombinations-Immuntherapien durch die Hemmung von Adenosin verbessern können. Adenosin wird von Krebszellen erzeugt und hemmt die Antitumorwirkung durch Bindung an T-Zellen.

Anzeige

Der Vertrag sieht eine enge Zusammenarbeit zwischen Merck und Domain Therapeutics bei der Entwicklung und Prüfung neuer Wirkstoffe vor, die speziell auf wichtige Adenosinrezeptoren abzielen. Merck wird die Forschungstätigkeit unterstützen und weltweite Rechte auf die nächste Generation von Adenosinrezeptor-Inhibitoren von Domain Therapeutics erhalten.

Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge zum Thema

Interleukin bei AllergienÜberfunktion von IL33 verursacht allergisches Asthma

Ein Forscherteam hat gezeigt, dass allergisches Asthma durch die Überfunktion eines Proteins – Interleukin 33 (IL-33) – ausgelöst wird. Gelänge es, diesen Mechanismus zu blockieren, würde dies neue Behandlungsmöglichkeiten eröffnen.

…mehr

ImmunologieGut oder böse? Immunsystem unterscheidet Staphylokokken-Arten

In der Bakteriengattung der Staphylokokken gibt es Vertreter, welche die Haut und Schleimhaut des Menschen als friedliche Mitbewohner besiedeln, aber auch solche, die zum Beispiel in Boden und Wasser vorkommen. Wie nun das Immunsystem zwischen potenziellen Krankheitserregern und friedlichen Mitbewohnern unterscheidet, wurde jetzt an der Universität Tübingen untersucht.

…mehr

ImmundiagnostikQiagen und DiaSorin automatisieren TB-Test

Die Firmen Qiagen und DiaSorin gaben jetzt den Abschluss einer Partnerschaft bekannt. Ziel ist die Bereitstellung von Qiagens diagnostischem QuantiFeron-TB-Test für DiaSorins vollautomatische Analysenplattform Liaison.

…mehr
Modell des aufgeklärten Protein-Komplexes

Qualitätskontrolle für AntigeneMechanismus für zielgenaue Immunantwort aufgeklärt

Fankfurter Biochemiker haben auf molekularer Ebene aufgeklärt, wie Antigene in der Zelle für die Präsentation auf der Oberfläche selektiert werden. In der nächsten Ausgabe von "Science" beschreiben sie die Ergebnisse ihrer strukturbiologischen Arbeiten.

…mehr

Investitionsoffensive für EuropaEIB-Darlehen für Apeiron Biologics

Die Europäische Investitionsbank (EIB) vergibt ein Darlehen von 25 Mio. Euro an das Biotechunternehmen Apeiron Biologics. Mit den Mitteln will das Unternehmen neue Arzneimittel zur Behandlung von Krebserkrankungen entwickeln.

…mehr
Anzeige

Mediadaten 2018

LABO Einkaufsführer

Produktkataloge bei LABO

Produktkataloge zum Blättern


Hier finden Sie aktuelle Blätter-Kataloge von Herstellern aus der Branche. Einfach durchblättern oder gezielt nach Stichwort suchen!

Anzeige

LABO Web-Guide 2016 als E-Paper

LABO Web-Guide 2016

Web-Guide 2016


- Stichwortregister

- Firmenscreenshots

-Interessante Webadressen aus dem Labor

Anzeige

Neue Stellenanzeigen

Jetzt den LABO Newsletter abonnieren

LABO Newsletter abonnieren

Der kostenlose LABO Newsletter informiert Sie wöchentlich über neue Produkte, Lösungen, Technologietrends und Innovationen aus der Branche sowie Unternehmensnachrichten und Personalmeldungen.

LABO bei Facebook und Twitter