News

Neue Ausstellung zeigt die Wunderwelt der Chemie

Am 27. Februar 2011 wird im Discovery Center Continium in Kerkrade die Wechselausstellung "The C-Team: We Are Chemistry" eröffnet ¿ mit ganz besonderen Präsentatoren: Die fünf Mitglieder des C-Teams, pfiffige Comicfiguren unterschiedlichen Charakters, führen durch die Wunderwelt der Chemie mit ihren Abenteuern und Geheimnissen. Denn unsere Welt ist nichts als Chemie, und verantwortungsbewusst eingesetzte Chemie bringt positiven Fortschritt. Gemäß der Continium-Philosophie des Mitmachens und Entdeckens sind die Besucher wieder aktiv in die Ausstellungserkundung eingebunden. Die Ausstellung läuft bis zum 18. September 2011.

Vier Männer und eine Frau - die Figuren des C-Teams könnten nicht unterschiedlicher sein, und doch arbeiten sie an einer Mission und haben ein gemeinsames Ziel vor Augen: Den Museumsbesuchern die Faszination der Chemie zu vermitteln. Jede Figur ist für einen anderen Themenbereich zuständig und leitet den Besucher dort bei seinen "Forschungen" an. Da wäre MISTER C, der starke Kraftprotz, zuständig zum Beispiel für Explosionen, Superkleber und Stabilität. Spark ist nichts zu eklig und giftig und stinkig. Der gutaussehende HYDRO gestaltet die Welt mit Hilfe der Chemie ein wenig angenehmer: bei ihm geht es unter anderem um Duftstoffe und die Schönheit der Moleküle. Beim erfinderischen C-ZAR wird es kompliziert: Es geht um Thermochromatismus und Polymere. Alle chemischen Elemente sind im Einsatz. Die Laborantin FUSION leitet die Workshops. Jede Figur sucht auf ihre Art nach chemischen Lösungen für alltägliche Probleme.

Anzeige

Materialeigenschaften, Körperchemie, die Chemie in der Natur und chemische Reaktionen werden in jedem Themenbereich auf andere Weise erörtert: Hier können die Besucher unter anderem ihren eigenen Schatten fangen, Wasserstoffraketen abschießen, das Geheimnis von Seife entdecken und die Robustheit von kugelsicheren Westen erfahren.

Ziel der Ausstellung ist, den Besuchern die Bedeutung der Chemie im täglichen Leben vor Augen zu führen: Chemie ist überall, und auch wir Menschen sind nur Chemie. Der im Volksmund angekratzte Ruf der Chemie soll so wieder aufpoliert werden, denn Chemie ist unverzichtbar. Nicht zuletzt wird das Interesse der jüngeren Besucher an dieser Naturwissenschaft geweckt.

Weitere Informationen erhalten Sie auf der Website www.continium.nl.

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige