Personalien

Veränderungen in der Geschäftsleitung von Merck

Der Personalausschuss der E. Merck KG hat über Veränderungen der Ressortzuständigkeiten innerhalb der Geschäftsleitung der Merck KGaA, Darmstadt, mit Wirkung zum 1. September 2017 entschieden.

Kai Beckmann ist künftig für den Unternehmensbereich Performance Materials verantwortlich (Bild: Merck)

Walter Galinat (61) wird die Verantwortung für das Geschäft Performance Materials
an seinen Geschäftsleitungskollegen Kai Beckmann (51) übergeben. Im Gegenzug
übernimmt Galinat die Verantwortung in der Geschäftsleitung für den Standort
Darmstadt, den Einkauf sowie den Bereich Umweltschutz, Qualität und Sicherheit.

„Mit den Veränderungen innerhalb unserer Geschäftsleitung setzen wir gezielt auf personelle Kontinuität im Gremium und stellen zugleich die Weichen für die Zukunft von Performance Materials“, sagte Johannes Baillou, Vorsitzender des Gesellschafterrates der E. Merck KG sowie ihres Personalausschusses. Galinat wird in seiner neuen Aufgabe zusätzlich die baulichen wie auch organisatorischen Vorbereitungen im Zuge der in 2018 anstehenden 350-Jahr-Feiern von Merck weiter vorantreiben.

„Walter Galinat hat im vergangenen Jahrzehnt Performance Materials von einem
Erfolg zum nächsten geführt. Dafür danken wir ihm sehr. Gleichzeitig freuen wir
uns, weiterhin auf seinen reichen Erfahrungsschatz bauen zu können”, so Baillou.
„Als erfahrenes Mitglied der Merck-Geschäftsleitung verbindet Kai Beckmann in seiner Person wirtschaftliche, technologische und internationale Kompetenz, unter anderem aus dem so wichtigen Asien-Geschäft. Es geht für ihn und Merck darum, Performance Materials nach langer erfolgreicher Entwicklung nun in Zeiten einer zunehmend dynamischen Marktentwicklung für Flüssigkristalle stabil in die Zukunft zu führen.”

Anzeige

Belén Garijo (57), CEO Healthcare, übernimmt in der Merck-Geschäftsleitung zusätzlich das Personalressort von Kai Beckmann; Udit Batra (46), CEO Life Science, zusätzlich das Ressort Business Technology, zuständig für die IT-Landschaft des Konzerns. Marcus Kuhnert (48) übernimmt neben seiner Rolle als Finanzchef die Verantwortung für die neugegründeten Merck Business Services.

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige

Integriertes Datenmanagement

Ihre im Labor erzeugten Daten können Sie sicher und strukturiert in einem System sammeln. NEC und labfolder bieten ein Mittel für die effiziente Verwaltung großer wissenschaftlicher Datensätze an.

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

Integriertes Datenmanagement
Die Herausforderung bei der Digitalisierung des Laboralltags besteht im Wechsel von Papierlaborbüchern und Computerdateien zu einer Datenmanagementsoftware, die große Datensätze strukturiert innerhalb eines einzigen Systems sammelt.

Zum Highlight der Woche...