Produktportfolio erweitert

Altmann übernimmt Dinkelberg

Die Altmann Analytik aus München, ein international tätiger Fachhändler für Laborbedarf, hat zum 01.01.2014 die Firma Dinkelberg analytics, Gablingen, übernommen. Altmann Analytik beabsichtigt mit der Übernahme das eigene Produktportfolio mit Schwerpunkt Chromatographie um allgemeines Verbrauchsmaterial und Geräte für das Labor zu erweitern.

Dinkelberg analytics wurde 1922 als Laborhändler gegründet und stellt außerdem seit mehr als 50 Jahren eigene Laborgeräte wie Wasserbäder und Verpackungstester her. Dinkelberg analytics ist schwerpunktmäßig im Laborvertrieb im Raum Augsburg, Ulm sowie im Allgäu tätig.

Altmann Analytik übernimmt sämtliche Mitarbeiter und Vermögensgegenstände der Dinkelberg analytics GmbH. Unter www.dinkelberg.de finden Kunden weiterhin Geräte und Verbrauchsmaterialien für den allgemeinen Laborbedarf. Ab Mitte 2014 ist dann ein einheitlicher Marktauftritt geplant.

Bereits jetzt sind die Eigenprodukte von Dinkelberg im Analytics-Shop von Altmann erhältlich. Im aktuellen Katalog und dem Online-Shop www.analytics-shop.com finden Kunden mehr als 100000 Artikel von über 30 Marken.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige
Anzeige

12 MP IDS-Kameras für Labor & Medizin

Perfektes Ergebnis selbst bei schwachen Lichtverhältnissen: IDS integriert den hochauflösenden 12 MP Sensor IMX226 von SONY in die nur 29 x 29 x 29 mm großen uEye CP-Kameras. Die neuen Modelle mit GigE- bzw. USB3-Schnittstelle bieten den bewährten Vision-Standard und sind ab Mai 2019 verfügbar.

Zum Highlight der Woche...
Anzeige
Anzeige

LABO Ausstellerporträts

Am 21. Mai 2019 startet in Hannover die Labvolution. Die LABO-April-Ausgabe mit dem großen Messeschwerpunkt erscheint am 26. April 2019 und liegt auch auf der Messe aus.
Zusätzlich zu Ihrer klassischen Anzeigenwerbung können Sie ein Ausstellerporträt buchen und auf Ihren Labvolution-Messestand einladen.

Zum Highlight der Woche...