Qualitätsaudit

Knauer erhielt Auszeichnung

Auf dem Abschluss-Event von SWOPS am 18. Mai wurde der Firma Knauer feierlich die Qualitätsauszeichnung Berlin-Brandenburg verliehen.

Geschäftsführerin Alexandra Knauer, Personalmanagerin Katharina Pohl und Qualitätsmanagementbeauftragter Ralf Lemke freuen sich über die Auszeichnung.

Das Kürzel „SWOPS“ steht für „StrukturWandelOrientiertePersonalStrategie“. Knauer gehört seit mehr als 50 Jahren zum Berliner Mittelstand. Das Zehlendorfer Unternehmen entwickelt, produziert und vertreibt weltweit Labormessgeräte für die Flüssigkeitsanalyse und die Reingewinnung von Wirkstoffen. Der Exportanteil liegt bei 65 %.

Knauer nutzt zahlreiche Möglichkeiten, sich weiterzuentwickeln und innovativer zu werden. Im Rahmen des von der EU geförderten internationalen SWOPS-Projekts nahm das Unternehmen beispielweise kürzlich an Workshops zum Thema „Prozessorientiertes Management“ teil. In logischer Konsequenz entschied Knauer, sich um die „Qualitätsauszeichnung Berlin-Brandenburg“ zu bewerben. Dies war eine Herausforderung, denn die Teilnahme beschränkte sich nicht auf das Ausfüllen eines Antrags, sondern umfasste eine umfangreiche Bewertung anhand einer sogenannten Reifegradmatrix. Dies war für das Unternehmen eine Gelegenheit, sich erneut mit den internen Prozessen, Managementbewertungen und Abläufen durch die Selbstbewertung auseinanderzusetzen.

Logo der Qualitätsauszeichnung Berlin-Brandenburg.

Geschäftsführerin Alexandra Knauer durchleuchtete gemeinsam mit dem stellvertretenden Qualitäts- und Umweltmanagementbeauftragten, der Personalreferentin und weiteren Mitarbeitern mehr als 25 Themen. Von A wie Auslastung der Ressourcen bis Z wie Zusammenarbeit mit Partnern wurde zu jedem Thema eine schriftliche Stellungnahme abgegeben. Im Anschluss wurde Knauer von einem unabhängigen externen Bewerter intensiv auditiert. Mit einem herausragenden Ergebnis von 96 % hat Knauer das Audit erfolgreich bestanden und laut Laudator Dr. Thomas Rau (RKW Berlin GmbH) „ein exzellentes Ergebnis erreicht“.

Anzeige

Knauer darf als Empfänger dieser Auszeichnung bis Ende des nächsten Jahres mit einem speziellen Logo auf die erfolgte Auszeichnung hinweisen.

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Qualitätssicherung

Grundkurs für MIR-Anwendungen

Dieser Kurs (5. bis 6.03.2018 in Ettlingen) von Bruker Optik richtet sich an Anwender, die neu in das Arbeitsfeld der MIR-Analytik einsteigen. Die Schulungsinhalte orientieren sich speziell an den Anforderungen eines Labors der Qualitätssicherung.

mehr...
Anzeige

Control 2017

10 Jahre Control in Stuttgart

Was sich schon seit Monaten abzeichnet, wird mehr und mehr zur Gewissheit: Die Control – Internationale Fachmesse für Qualitätssicherung steuert in ihrer nunmehr 31. Auflage auf ein Rekordergebnis zu.

mehr...

3D-Profilometer

Mit automatischer Inspektionsfunktion

Keyence hat ein neues 3D-Profilometer mit erweiterten Funktionen auf den deutschen Markt eingeführt. Dieses verfügt nun zusätzlich über eine automatische Inspektionsfunktion, welche eine einfache und benutzerunabhängige Prüfung von 3D-Formen in...

mehr...