Raman-Spektroskopie

Metrohm übernimmt B & W Tek

Die Metrohm AG aus Herisau, Schweiz, und B & W Tek aus Newark, Delaware, USA, haben die Akquisition von B & W Teks Spectroscopy Solution Business, B & W Tek LLC, sowie mehrerer ausländische Tochtergesellschaften bekannt gegeben.

Logos Metrohm und B & W Tek © Metrohm

Die Akquisition trägt nach Angaben von Metrohm zum strategischen Wachstum des Unternehmens bei und verbessert die Fähigkeiten des Unternehmens, seine Raman-Produktlinie mit branchenführenden Lösungen weiterzuentwickeln. "Wir freuen uns, unser Produktportfolio in der Spektroskopie durch den Erwerb der F&E-, Produktions- und Vertriebsorganisationen von B & W Tek zu stärken", fasst Dr. Christoph Fässler, CEO und Präsident der Metrohm AG, das Ziel der Akquisition für Metrohm zusammen.

Dr. Jack Zhou, CEO von B & W Tek LLC, sieht zuversichtlich einer größeren, globalen Kundenbasis und damit einem beschleunigten Wachstumspotenzial entgegen – als Ergebnis der Zusammenführung und Komplementierung von Produkten und Technologien von B & W Tek und der Kompetenz von Metrohm bei der Entwicklung und Vermarktung von Produkten.

Über Details zum Erwerb wurde Stillschweigen vereinbart.

Um Störungen zu vermeiden und den bestehenden Kunden von B & W Tek weiterhin bestmögliche Unterstützung zu geben, wird B & W Tek vorerst unter eigener Marke mit eigener Vertriebs- und Serviceorganisation operieren. Nach dieser Übergangsphase wird dann schrittweise die Integration von B & W Tek in die Metrohm-Organisation unter Berücksichtigung der Bedürfnisse aller beteiligten Akteure eingeleitet werden.

Anzeige

Hintergrund: B & W Tek wurde 1997 von Dr. Sean Wang gegründet und hat sich zu einem der weltweit führenden Anbieter von Raman-Spektroskopie-Lösungen entwickelt. Das Unternehmen ist auch ein branchenführender Anbieter von LIBS-Technologie (Laser-Induced Breakdown Spectroscopy), NIR- und UV / VIS-Spektrometern und -Lösungen. B & W Tek hat seinen Hauptsitz in Newark, Delaware, und verfügt über umfangreiche Kapazitäten in den Bereichen Forschung und Entwicklung, Produktion, Marketing, Vertrieb und Service. B & W Tek ist weltweit mit mehreren Standorten in China, Taiwan und Deutschland vertreten; ein weltweites Netzwerk von mehr als 60 Distributoren und Vertrieb und Service in mehr als 45 Ländern.

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Härteprüfung

Qness wird Teil von Verder Scientific

Die Verder Gruppe hat die Mehrheit am österreichischen Unternehmen Qness GmbH erworben und erweitert damit das Portfolio ihrer Scientific Division um den Bereich Härteprüfung. In einem zweiten Schritt will Verder später 100 % der Gesellschaft...

mehr...
Anzeige

Effizienz und Leistung

Die neue Pioneer mit vielen Funktionen zum intelligenten Betrieb in Ihrem Labor. Mit antistatischem Stab zur Erdung. Weitere Informationen über die Waagen Pioneer PX

 

mehr...
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

Quadrupol-Massenspektrometer PrismaPro®
Mit dem PrismaPro bietet Pfeiffer Vacuum ein Quadrupol-Massenspektrometer für die qualitative und quantitative Gasanalyse sowie zur Lecksuche an.

Zum Highlight der Woche...
Anzeige

Highlight der Woche

Perfekte GCMS-Ergebnisse dank Shimadzu NX-Technologien
Shimadzu erweitert die Singlequad- und Triplequad-GCMS um den Gaschromatographen GC-2030. Damit werden Analysen präziser, Wartungsarbeiten vereinfacht und die Geräteauslastung maximiert.

Zum Highlight der Woche...