Coriolis-Massedurchflussmesser ROTAMASS

Hygienisch Massedurchfluss messen

Für Coriolis-Massedurchflussmesser gibt es zahlreiche Anwendungen im Food- und Pharmabereich. ROTAMASS Massedurchflussmesser erfüllen die EHEDG-Vorgaben bezüglich der Hygieneanforderungen. Das entsprechende „Certificate of Compliance“ erhielt Rota Yokogawa für den ROTAMASS von der Universität München (Weihenstephan). Die Tests der Wissenschaftler ergaben, dass der Durchflussmesser für den Einsatz in hygienisch sensiblen Bereichen geeignet ist und damit den Richtlinien der European Hygienic Engineering & Design Group (EHEDG) entspricht. Außerdem erfüllt er weitere internationale Standards wie z.B. die hygienischen Anforderungen gemäß 3A. Der ROTAMASS verfügt über ein selbst entleerendes Design und ist SIP- und CIP-fähig. Das Material für die vom Medium berührten Teile ist Edelstahl 316L. Die Oberflächen haben hier eine Rauhigkeit 0,8 µm oder besser (bis 0,4 µm) und sind somit besonders für hygienische Anwendungen geeignet.

Die hier vorgestellten Coriolis-Massedurchflussmesser sind mit entsprechenden Prozessanschlüssen lieferbar wie etwa Clamp- oder Aseptic-Flanschverbindungen. Mit dem ROTAMASS können Durchflüsse von 1 kg/h bis zu 300 t/h mit einer Genauigkeit von ± 0,1 % gemessen werden.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

News

Neuer Präsident bei Yokogawa Europe

Der Vorstand der Yokogawa Electric Corporation hat Herman van den Berg zum neuen Präsidenten von Yokogawa Europe B.V. ernannt. Er folgt damit Harry Hauptmeijer, der seit 2002 Präsident von Yokogawa Europe ist.

mehr...
Anzeige

Ergonomie am Arbeitsplatz zahlt sich aus

Besonders in der Life-Science-Industrie bilden qualifizierte Mitarbeiter ein wesentliches Fundament. Informieren Sie sich über die Vorteile, die hier ergonomische Arbeitsplätze von item der Life-Science-Branche bringen: Jetzt mehr erfahren!

mehr...
Anzeige

Sauerstoffmessung in Aquakulturen

Allzeit bereit

Um eine nachhaltige Aquakultur zu gewährleisten, ist eine kontinuierliche Messung der die Wasserqualität bestimmenden Parameter erforderlich. Unter anderem müssen Sauerstoff und Trübung präzise gemessen bzw. geregelt werden.

mehr...
Anzeige

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem LABO Newsletter

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite