Life Sciences Innovations

Mit über 50 neuen Produkten

Pünktlich zum Jahreswechsel erschien der neue „Life Science Catalog 2005” der Promega GmbH. Die insgesamt 1200 im Katalog vorgestellten Produkte sind in 21 Gruppen unterteilt. Jedes Produkt ist detailliert beschrieben und zum Teil auch mit einer Grafik versehen. Zudem findet sich ein Hinweis auf verwandte Produkte im Katalog. Über 50 neue Produkte unterstützen Forschungsinstitute, Universitäten, Biotechnologieunternehmen, Labormediziner und Behörden in den Bereichen der Gen-, Protein- und Zellanalyse im nächsten Jahr.

Jedes Jahr investiert Promega mehr als 15 % des Gesamtumsatzes in Forschung & Technologie sowie die Entwicklung neuer Anwendungen. „Wir zählen zu den forschungsintensivsten Life-Science-Unternehmen unserer Größe”, sagte Dr. Peter Quick, Geschäftsführer der Promega GmbH. „Zwei Drittel unserer innovativen Ideen, die wir zu Produkten weiterentwickeln, gehen auf die Zusammenarbeit mit Wissenschaftlern in Labors zurück.” Promega bietet seinen Kunden unter http://www.promega.com ein Online-Bestellsystem für all seine Produkte. Hier finden sich neben den aktuellen Produktinformationen auch die jeweiligen technischen Anleitungen und Anwendungsbeispiele. Online-Assistenten erleichtern die Suche nach dem optimalen System.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Mikroplatten-Pipette

Manuell, aber mit Servomotor

Die Viaflo 96/384 Mikroplatten-Pipetten wurden für  Anwendungen  wie ELISA, PCR, Nukleinsäure- und Proteinextraktion entwickelt und optimiert. Mit ihrer intuitiven manuellen Bedienung erlauben diese Systeme die Übertragung ganzer Platten in einem...

mehr...
Anzeige
Anzeige

Einweg-Mahlbecher

Arzneimittel ICH Q3D-konform prüfen

Ab Dezember 2017 muss die ICH Q3D „Guideline for Elemental Impurities“ für bereits auf dem Markt befindliche Arzneimittel umgesetzt und die Überwachung der Schwermetallbelastung auf eine spezifische quantitative Kontrolle umgestellt werden.

mehr...
Anzeige

Transfektionsreagenz

Gen-Silencing

Fuse-It-siRNA ist ein Transfektionsreagenz für schnelles und effizientes Gen-Silencing. Auch in sensitiven und schwierig zu transfizierenden Zellen, wie z.B. primären Keratinozyten, beweist es hohe Biokompatibilität.

mehr...

Killerzellen

Medium für die Kultivierung

Mit dem neuen NK MACS® Medium ermöglicht Miltenyi Biotec die spezifische Kultivierung von menschlichen natürlichen Killerzellen, den sogenannten NK-Zellen. Mit diesem Zellkulturmedium kann der Anwender von voll funktionsfähigen Zellen profitieren,...

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige