Life Sciences Innovations

Neues Mikroplatten-Photometer

Thermo Fisher Scientific Inc. präsentiert mit dem Multiskan FC ein neues filterbasiertes Mikroplatten-Photometer, das 30 Jahre Erfahrung und die renommierte Qualität der Multiskan Produktlinie mit neuen anwenderfreundlichen Funktionen kombiniert. Dazu gehören ein neues, großes Farbdisplay sowie eine grafische Benutzeroberfläche mit Funktionstasten für schnellen Zugriff und einer Vielzahl an Sprachoptionen.

Der Multiskan FC ist ein robustes Mikrotiterplatten-Photometer für eine Vielzahl von Forschungs- und Routineanwendungen. Er eignet sich zur Messung von 96- und 384-Well-Platten und kann entweder als eigenständiges Instrument genutzt oder über die Thermo Scientific SkanIt®-Software gesteuert werden. Für viele der üblichen Assays stehen zudem bereits fertig ausgearbeitete Messprogramme für die SkanIt-Software zum Herunterladen im Internet zur Verfügung. Mit standardmäßiger linearer Schüttelfunktion und optionaler Inkubation ist der Multiskan FC bestens ausgestattet für eine Vielzahl photometrischer Anwendungen, wie zum Beispiel Endpunktmessungen, duale Wellenlänge und kinetische Berechnungen. Der Multiskan FC wird aus qualitativ erstklassigen Komponenten gefertigt und erfüllt die RoHS-Richtlinien sowie die IVD-Richtlinie (98/79/EG), wodurch er sich sowohl für Routine- als auch Forschungslabors eignet.

Das Instrument bietet eine Vielzahl an standardmäßigen und optionalen Ausstattungsmerkmalen sowie Prüf- und Selbstdiagnosefunktionen. Das patentierte optische System sowie die bei jeder Messung durchgeführte Auto-Kalibrierung gewährleisten laut Hersteller jederzeit optimale Leistung und höchste Zuverlässigkeit. Zusätzlich kann die Messgenauigkeit des Gerätes mit dem optional erhältlichen IQ/OQ/PQ-Paket dokumentiert werden.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Mikroplatten-Pipette

Manuell, aber mit Servomotor

Die Viaflo 96/384 Mikroplatten-Pipetten wurden für  Anwendungen  wie ELISA, PCR, Nukleinsäure- und Proteinextraktion entwickelt und optimiert. Mit ihrer intuitiven manuellen Bedienung erlauben diese Systeme die Übertragung ganzer Platten in einem...

mehr...

Einweg-Mahlbecher

Arzneimittel ICH Q3D-konform prüfen

Ab Dezember 2017 muss die ICH Q3D „Guideline for Elemental Impurities“ für bereits auf dem Markt befindliche Arzneimittel umgesetzt und die Überwachung der Schwermetallbelastung auf eine spezifische quantitative Kontrolle umgestellt werden.

mehr...

Transfektionsreagenz

Gen-Silencing

Fuse-It-siRNA ist ein Transfektionsreagenz für schnelles und effizientes Gen-Silencing. Auch in sensitiven und schwierig zu transfizierenden Zellen, wie z.B. primären Keratinozyten, beweist es hohe Biokompatibilität.

mehr...
Anzeige

Effizienz und Leistung

Die neue Pioneer mit vielen Funktionen zum intelligenten Betrieb in Ihrem Labor. Mit antistatischem Stab zur Erdung. Weitere Informationen über die Waagen Pioneer PX

 

mehr...

Killerzellen

Medium für die Kultivierung

Mit dem neuen NK MACS® Medium ermöglicht Miltenyi Biotec die spezifische Kultivierung von menschlichen natürlichen Killerzellen, den sogenannten NK-Zellen. Mit diesem Zellkulturmedium kann der Anwender von voll funktionsfähigen Zellen profitieren,...

mehr...
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

Quadrupol-Massenspektrometer PrismaPro®
Mit dem PrismaPro bietet Pfeiffer Vacuum ein Quadrupol-Massenspektrometer für die qualitative und quantitative Gasanalyse sowie zur Lecksuche an.

Zum Highlight der Woche...
Anzeige

Highlight der Woche

Perfekte GCMS-Ergebnisse dank Shimadzu NX-Technologien
Shimadzu erweitert die Singlequad- und Triplequad-GCMS um den Gaschromatographen GC-2030. Damit werden Analysen präziser, Wartungsarbeiten vereinfacht und die Geräteauslastung maximiert.

Zum Highlight der Woche...