Produkt-News

Studentenpaket: Mikrowellenaktivierte Synthesen im Organisch-Chemischen Praktikum

Studentenpaket: Mikrowellenaktivierte Synthesen im Organisch-Chemischen Praktikum

Mikrowellenunterstützte Synthesen ermöglichen den Synthese-Chemikern ganz neue Wege zum gewünschten Produkt. Mit einem Höchstmaß an Flexibilität und bisher nicht vorhandenen Kontrollmöglichkeiten der Reaktionsparameter ermöglicht die Mikrowellen-Chemie ein direktes Einkoppeln der Energie in die gewünschten Reaktionen. In kürzester Zeit wird die notwendige Aktivierungsenergie der Reaktion zugeführt, was sich in der Beschleunigung gegenüber traditionellen Reaktionsbedingungen niederschlägt. So sind Zeitverkürzungen um den Faktor 100 bis 1000 keine Seltenheit.

CEM bietet nun für die Hochschulen und schulischen Forschungseinrichtungen nun Paketlösungen für die Ausbildung der Studenten an. Ein Praktikumsbuch mit 11 unterschiedlichen Versuchen und die dazugehörigen Mikrowellen-Laborgeräte können direkt im chemischen Praktikum für die Studenten eingesetzt werden.

Das Praktikumsbuch wurde von Prof. Dr. Cynthia B. McGowan und Prof. Dr.
Nicholas E. Leadbeater verfasst und bietet unterschiedlichste Versuche mit detaillierter Beschreibung für das Mono-Mode-Mikrowellensystem Discover und das Multi-Mode-Mikrowellensystem Mars. Die Bestellnummern für die benötigten Chemikalien sind ebenso aufgeführt, wie die Spektren der Produkte, Brechungsindices und Schmelzpunkte der Produkte sowie Fragen an die Studenten.

Mit diesen Paketlösungen lernen die Studenten eine moderne Synthesetechnik für unterschiedlichste Reaktionen in der Chemie kennen. Gegenüber der klassischen Ölbadtechnologie werden die Reaktionszeiten deutlich verkürzt und damit auch die Praktikumszeiten reduziert.
In vielen Fällen werden auch noch die Ausbeuten gesteigert, es können alternative Lösungsmittel gewählt werden und sehr häufig kann die Katalysatormenge reduziert werden, was den Ansprüchen der Nachhaltigen Chemie bzw. "Green Chemistry" gerecht wird. Im Rahmen der Studentenpakete werden die Praktikumsbücher mit den jeweiligen Mikrowellen-Laborgeräten und sämtlichen Zubehör (Reaktionsbehälter, Sensoren, Software, etc.) geliefert.

Zur Auswahl stehen folgende Pakete:

Paket 1: Praktikumsbuch und 2 Discover Mikrowellen-Synthesegeräte für sequenzielle Druckreaktionen und Synthesen unter Rückfluss

Paket 2: Praktikumsbuch und 2 Mars Mikrowellen-Synthesegeräte für parallele Druckreaktionen

Paket 3: Praktikumsbuch und 1 Discover Mikrowellen-Synthesegerät sowie 1 Mars Mikrowellen-Synthesegerät

Paket 4: Praktikumsbuch und 1 Discover Mikrowellen-Synthesegerät mit Explorer Autosampler zum automatisierten Abarbeiten der Druckreaktionen

Weitere Informationen erhalten Sie unter: www.cem.de

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Brechungsindex-Detektor

Ideal für die UHPLC

Der Optilab UT-rEX von Wyatt ist ein RI-Detektor, der speziell für die Kopplung an UHPLC-Anlagen konstruiert ist. In diesem Detektor arbeiten besonders abgestimmte, miniaturisierte Komponenten und Hochleistungs-Halbleiter-Photodioden. Bislang war...

mehr...
Anzeige

Integriertes Datenmanagement

Ihre im Labor erzeugten Daten können Sie sicher und strukturiert in einem System sammeln. NEC und labfolder bieten ein Mittel für die effiziente Verwaltung großer wissenschaftlicher Datensätze an.

mehr...
Anzeige

Für Mikrowellen-Aufschlüsse

Glaseinsätze sparen Zeit

CEM hat für die 110-ml-Xpress-Plus-Behälter im Mikrowellen-Laborsystem Mars 6 spezielle Glaseinsätze entwickelt, die nach einmaligem Gebrauch entsorgt werden können oder aber sich in der Spülmaschine schnell und einfach spülen lassen. Damit werden...

mehr...

Deep-Imaging-Mikroskopie

High-Speed-Multiphotonen-System

Das neue Olympus FluoView FVMPE-RS Multiphotonen-Mikroskopsystem ermöglicht hochpräzises und extrem schnelles Scanning und Stimulation. Anwender können tiefe Gewebebereiche der Probe erkennen, Messungen mit höchster Geschwindigkeit durchführen und...

mehr...
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

Integriertes Datenmanagement
Die Herausforderung bei der Digitalisierung des Laboralltags besteht im Wechsel von Papierlaborbüchern und Computerdateien zu einer Datenmanagementsoftware, die große Datensätze strukturiert innerhalb eines einzigen Systems sammelt.

Zum Highlight der Woche...

Liquid-Handling

Automatische Pipettiersysteme

Eppendorf hat sieben neue Modelle von automatischen Pipettiersystemen der epMotion-Serie auf den Markt gebracht. Entworfen für effektive, automatisierte Liquid-Handling-Anwendungen bieten die neuen epMotion 5070- und 5075-Systeme eine präzise und...

mehr...

Chemie-Lexikon RÖMPP

Mit neuer Benutzeroberfläche

Der RÖMPP, das deutschsprachige Chemie-Lexikon, präsentiert sich ab sofort mit neuer, intuitiver Benutzeroberfläche. Die vereinfachte, fehlertolerante Suche ermöglicht den schnellen Zugriff auf das fundierte Wissen zu wichtigen Fachbegriffen der...

mehr...

Produkt-News

Pipettier-Roboter mit Tracking

Der neue PIRO®-Pipettierroboter von Dornier-LTF zeichnet sich durch folgende Eigenschaften aus: 1. Der PIRO® kombiniert hohe Präzision in der Positionierung mit geringster Variabilität im Pipettiervolumen. Minimale CV-Werte auch im niedrigen...

mehr...