Labo Online - Analytic, Labortechnik, Life Sciences
Home> Analytik> Spektroskopie>

Spektrophotometer für den UV/VIS- bzw. VIS/NIR-Bereich

SpektrophotometerFür den UV/VIS- bzw. VIS/NIR-Bereich

Das neue Flame-Chem Spektrophotometer-System von Ocean Optics vereint ein kompaktes, leistungsfähiges Flame Spektrometer für den UV/VIS- (200…850 nm) bzw. VIS/NIR-Bereich (350…1000 nm) mit einem direkt am Spektrometer zu befestigendes Lichtquellen-Küvettenhalter-Modul in einem Gerät. Die zum Komfort der Kunden vorkonfigurierten Messgeräte eignen sich für regelmäßige Extinktions- und Transmissionsmessungen in Ausbildungslaboren und Forschungseinrichtungen.

sep
sep
sep
sep
Spektrometer

Die Grundlage für das System bildet das empfindliche, schnelle und bedienfreundliche Flame Spektralphotometer, das sich durch eine hohe thermische Stabilität und geringe Abweichungen zwischen den Geräten auszeichnet. Sein linearer CCD-Array-Detektor bietet eine hohe Empfindlichkeit und entsprechende Messungen aller Wellenlängen.

Die direkt am Spektrometer zu befestigenden Küvettenhalter eignen sich für Küvetten mit einer Schichtdicke von 1 cm für Extinktions- und Transmissionsmessungen an flüssigen Proben. Die integrierte Lichtquelle ist in zwei Varianten verfügbar. Das UV/VIS-Messgerät wird mit einer Deuterium-Wolfram-Halogenlichtquelle (200…1100 nm) geliefert; beim VIS/NIR-Modell ist eine Wolfram-Halogenlichtquelle mit einer violetten LED-Lampe (~390…1000 nm) im Lieferumfang enthalten.

Anzeige

Das Lichtquellen-Küvettenhalter-Modul kann entfernt werden; der Spektrometer-Eintrittsspalt kann ausgetauscht werden, um die Auflösung und den Durchsatz anzupassen und anstelle von integriertem Zubehör, das direkt am Spektrometer befestigt wird, können einzeln genutzte Sampling-Vorrichtungen über Faserkopplung verwendet werden.

Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge zum Thema

Fluoreszenz-/UV-VIS-Spektrometer Duetta

Spektrometrie der ZukunftZwei-in-Eins-Fluoreszenz- und Absorptionsspektrometer bietet viel Leistung

Horiba Scientific präsentiert mit Duetta ein neues Fluoreszenz-/UV-VIS-Spektrometer. Darin hat das Unternehmen Fluoreszenz- und Absorptionsspektroskopie in einem Gerät kombiniert.

…mehr
Trinkwasser

Photometrischer SchnelltestSchweres Metall leicht bestimmt

An Trinkwasser werden diverse Anforderungen gestellt, die zum Beispiel über Grenzwerte in der Trinkwasserverordnung auf Basis der EU Richtlinie 98/83 definiert sind. Ausschlaggebend für die Festlegung der Grenzwerte sind auch sensorische und technische Gründe.

…mehr
HPLC-Tipp: Zum Inneren eines UV-Detektors

HPLC-TippZum Inneren eines UV-Detektors

Wir erleben seit ca. 10 Jahren einen unaufhaltsamen Siegeszug der HPLC/MS-Kopplung. In Forschungsbereichen ist sie nicht mehr weg zu denken, die Vorteile liegen auf der Hand.

…mehr
Die neue Spektroskopie-Software Vision Air unterstützt den Anwender bei Routine-Analysen

Software für Vis-NIR-SpektroskopieFür Routine-Analysen und Qualitätskontrolle

Metrohm hat jetzt die Software Vision Air für Vis-NIR-Spektrometer auf den Markt gebracht. Sie wurde speziell für Messungen in der Routine-Analytik entwickelt.

…mehr
Mit der Erweiterung durch des EMC-18PC-UV bietet EMCLAB Instruments ein neues UV/VIS-Spektrophotometer mit einer Bandbreite von 2 nm an.

Drei Neuheiten zur analyticaUV/VIS-Spektrophotometer, Flaschenaufsatz-Dispenser und induktive Magnetrührer

Mit der Erweiterung durch des EMC-18PC-UV bietet EMCLAB Instruments ein neues UV/VIS-Spektrophotometer mit einer Bandbreite von 2 nm an. Damit können Anwendungen wie Endpunkt-, Kinetik- und DNA- Messungen durchgeführt werden.

…mehr
Anzeige

Bildergalerien bei LABO online

Anzeige

Jetzt den LABO Newsletter abonnieren

LABO Newsletter abonnieren

Der kostenlose LABO Newsletter informiert Sie wöchentlich über neue Produkte, Lösungen, Technologietrends und Innovationen aus der Branche sowie Unternehmensnachrichten und Personalmeldungen.

Anzeige
Anzeige

Mediaberatung