zurück zur Themenseite

Artikel und Hintergründe zum Thema

Arzneimittelprüfung

Anzeige

Arzneimittel-Prüfung

Labormühle bereits ICH Q3D-konform?

Ab Dezember 2017 muss die ICH Q3D „Guideline for Elemental Impurities“ für bereits auf dem Markt befindliche Arzneimittel umgesetzt und die Überwachung der Schwermetallbelastung von den veralteten, unspezifischen Methoden auf eine spezifische quantitative Kontrolle umgestellt werden.

 

mehr...

Wirkstoffforschung- und -entwicklung

Evotec akquiriert Aptuit

Evotec und Aptuit gaben gestern die Unterzeichnung einer verbindlichen Vereinbarung bekannt, in deren Rahmen Evotec Aptuit für 300 Mio. $ übernehmen wird. Die Übernahme soll Evotecs Position im Bereich der Auftrags-Wirkstoffforschung- und -entwicklung weiter stärken.

 

mehr...
Anzeige

Arzneimittelsicherheit

Herzzellen aus Stammzellen als Versuchskaninchen

Bei der Entwicklung neuer Arzneistoffe ist es wichtig, toxische Wirkungen auf das Herz auszuschließen. Hemmt eine Substanz bestimmte Kaliumkanäle im Herzmuskel, die hERG-Kanäle, treten mit hoher Wahrscheinlichkeit Herzrhythmusstörungen auf. Doch es gibt auch Ausnahmen, wie Tests mit aus Stammzellen gewonnenen Herzzellen zeigen.

 

mehr...