Labvolution 2019

Automatisierte Zellanalyse

Beckman Coulter präsentiert eine neue Generation des Cell Viability Analyzers Vi-Cell zur Bestimmung der Zellzahl, Zellkonzentration und Zellvitalität.

© Beckman Coulter

Der Vi-Cell Blu Analyzer automatisiert die Zellanalyse durch automatische Probennahme, über die Anfärbung der Zellsuspension bis hin zur Messung und Reinigung. Der besondere Wechsel zwischen einer Mikrotiterplatte und einem 24-Positionen-Karussel vereinfacht die Messung der Zellzahl, Zellkonzentration und Zellvitalität für Hochdurchsatzlabore. Mit nur 200 µl Probenvolumen sind mit diesem Gerät schnelle und reproduzierbare Zellanalysen möglich – mittels der Standard-Trypanblau-Methode und modernster digitaler Bildanalyse von der selbstständigen Probennahme, über die Anfärbung der Zellsuspension bis hin zur Messung und Reinigung.

Das Probenvolumen im Karussell und in der Mikrotiterplatte beträgt 200 µl. Die Datenauswertungsmöglichkeiten umfassen: Darstellung von Anzahl-, Konzentration- und Größenverteilung, Ermittlung der Zellvitalität (absolut, % und Zellen/ml) und die Ermittlung der Aggregatsanzahl und Aggregatsverteilung.

Quelle: Beckman Coulter

Beckman Coulter auf der Labvolution 2019:
Halle 19, Stand C78

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

NEU: LABO Kompass
HPLC Anwenderwissen im August 2019

Kompakte Orientierung in Ihrem Laboralltag. Richten Sie sich richtig aus! Anwenderwissen, Produkt- und Firmenpräsentationen, Anbieterverzeichnis, Trends, Termine uvm.

Zum Highlight der Woche...
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem LABO Newsletter

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite