Robustes Taschenmessgerät

Taschen-pH-Meter für Anwendungen in rauher Umgebung

Atago, japanischer Experte in Sachen Flüssigkeitenmessung, und Gimat Liquid Monitoring, Vertriebs- und Service-Center von Atago in Deutschland, haben das pH-Taschenmessgerät PAL-pH auf den deutschen Markt gebracht. 

Taschen-pH-Meter © Gimat

Das PAL-pH ist nach Angaben von Gimat für eine Vielzahl von Anwendungen geeignet: von der Messung in Trinkwasser über Getränke bis hin zu Reinigungslösungen, Kühlschmierstoffen und sogar Abwasser.

Durch sein spritzwassergeschütztes Gehäuse (Schutzart IP 65) eignet sich das PAL-pH ideal für Anwendungen in rauher Umgebung und für Vor-Ort-Messungen im Feld und in der Industrie.

Die im PAL-pH gespeicherten Messdaten können über NFC („Near Field Communication“) kabellos auf einen PC o.ä. übertragen werden. Fehler beim Ablesen, Aufschreiben und Übertragen der Messwerte werden somit vermieden. Das nach Angaben des Unternehmens preisgünstige Geräte misst in sekundenschnelle und wenige Tropfen Probe reichen für die Messung aus.

Quelle: Gimat

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Für digitale und analoge Sensoren

Mobiles Messegerät

Die HandyLab 7series von SI Analytics kann ohne zusätzliche Adapter sowohl mit analogen als auch digitalen Memosens®-Sensoren verwendet werden. Während bei konventionellen Systemen mit jedem Sensorwechsel eine Kalibrierung des Sensors notwendig ist,...

mehr...

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem LABO Newsletter

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite