Chromatographie

UHPLC und SFC in einem Gerät für mehr Effizienz

Das System Nexera UC/s von Shimadzu ermöglicht Messungen mit Flüssigchromatographie oder Chromatographie mit überkritischen Fluiden mit einem einzigen System. LC und SFC bieten für Analyten eine stark unterschiedliche Selektivität, so dass eine große Anzahl an Verbindungsklassen analysiert werden kann.

Das neue Nexera UC/s (SFC/UHPLC Switching-System) ermöglicht die Nutzung  zweier verschiedener Trenntechniken mit einem einzigen System und verbessert deutlich die analytische Effizienz und reduziert Anschaffungskosten.

HPLC-Systeme werden in der Arznei-mittelforschung, Überwachung der Lebensmittelsicherheit, Umweltprüfung und vielen anderen Applikationen genutzt. Die Trennung von Komponenten mit identischen physikalischen und chemischen Eigenschaften, wie z.B. optischen Isomeren, ist allerdings anspruchsvoll, so dass die Methoden-entwicklung eine sehr lange Zeit erfordert.

Die Chromatographie mit überkritischen Fluiden (SFC) bietet durch ihre mobile Phase, die Eigenschaften von Flüssigkeiten und Gasen kombiniert, hinsichtlich Empfindlichkeit und Trennverhalten eine interessante Alternative zur Reversed-Phase-LC. Speziell für die Trennung chiraler Verbindungen wird die SFC besonders gerne verwendet. Darüber hinaus kann sie eine bis zu fünffache Lineargeschwindigkeit gegenüber der RP-LC erreichen, während der Verbrauch organischer Lösungsmittel reduziert wird.

Mit der Nexera UC/s können Komponenten, die in der HPLC koeluieren, problemlos mit SFC erneut getestet werden. Ein Hybrid-System ermöglicht ein höchst effizientes Screening durch Nutzen der beiden orthogonalen Methoden in einer Sequenz.

Anzeige

Mithilfe der Method Scouting Solution-Software werden Screening-Sequenzen, die (U)HPLC- oder SFC-Trennmethoden nutzen, automatisch erstellt. Der Wechsel zwischen SFC- und (U)HPLC-Methoden kann einfach in wenigen Minuten vollzogen werden und liefert stabile Ergebnisse. Zwischen SFC und LC zu wechseln, ermöglicht ein schnelles Screening der optimalen Trennbedingungen, die wiederum in eine verbesserte analytische Effizienz münden.

Bereits vorhandene Shimadzu (U)HPLC-Systeme lassen sich zu einer Nexera UC/s erweitern.

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige

Schnelle automatisierte Lösemittel Extraktion

Das EDGE Extraktionssystem ist ein sequentielles System für die schnelle automatisierte Lösemittel-Extraktion. Damit werden unterschiedliche Proben schnell in nur 5 min. extrahiert. Die Extraktionen im EDGE werden unter Druck und bei erhöhten Temperaturen durchgeführt, was zu einer starken Beschleunigung der Reaktionskinetik führt.

mehr...
Anzeige

HPLC-Tipp

Sehr kleine Peaks – was kann ich tun?

Nehmen wir an, Sie müssen Komponenten in einer extrem geringen Konzentration quantifizieren – die Peaks sind einfach sehr klein. Es geht also im vorliegenden Fall vordergründlich nicht um eine gute Auflösung, es geht um eine gute Detektierbarkeit.

mehr...
Anzeige
Anzeige

LABO Ausstellerporträts

Am 21. Mai 2019 startet in Hannover die Labvolution. Die LABO-April-Ausgabe mit dem großen Messeschwerpunkt erscheint am 26. April 2019 und liegt auch auf der Messe aus.
Zusätzlich zu Ihrer klassischen Anzeigenwerbung können Sie ein Ausstellerporträt buchen und auf Ihren Labvolution-Messestand einladen.

Zum Highlight der Woche...

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem LABO Newsletter

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite