Markierungsfreie Hochdurchsatz-AnalysenFrüh und schnell: Kandidatensuche in der Wirkstoffentwicklung

Mit der Einwellenreflektometrie lassen sich in einer Messung hunderte bis mehrere tausend biomolekulare Interaktionen markierungsfrei hinsichtlich ihrer Wechselwirkungseigenschaften charakterisieren.