Probensampler

PAL RTC-System für die Automatisierung komplexer Probenvorbereitung

Sampler PAL RTC von CTC Analytics

CTC Analytics hat im Dezember 2012 den neuen Sampler PAL RTC vorgestellt, der einen unbeaufsichtigten 24-Stunden-Betrieb ermöglicht. Er verfügt über einen automatischen Spritzenwechsler, optional lässt sich ein Vortex Mixer integrieren. Beides sichert eine effiziente Automatisierung komplexer Probenvorbereitungsschritte, die bislang noch manuelle Handgriffe erforderte.

Das System kann automatisch die Spritzen wechseln, verdünnen, derivatisieren, mischen und schütteln, Flüssig-flüssig-Extraktionen durchführen und vieles mehr. Die Modularität des Systems schafft die Voraussetzung für kundenspezifische Konfigurationen. Die Möglichkeiten sind nahezu endlos.

Die Fähigkeit des automatischen Spritzenwechsels steigert die Produktivität und erweitert den Einsatzbereich im Labor erheblich. Der für Probenvorbereitung und Probenhandling notwendige, breite Volumenbereich wird durch das Spritzenwechslertool jetzt innerhalb eines Analysenlaufes oder in einer Sequenz voll automatisiert verfügbar. Besonders für GC&GC/MS-Applikationen bietet dieser Probensampler die Möglichkeit, automatisch zwischen unterschiedlichen Injektionsarten zu wechseln. Flüssiginjektion, Headspace und SPME innerhalb einer Probenliste und ohne manuelle Eingriffe sind innerhalb einer Zeitspanne von nur 30 Sekunden möglich.

Der Probengeber wird von CHRONOS gesteuert - eine Software aus dem Hause Axel Semrau®, die ein optimales Probenmanagement sicherstellt, die Arbeitsabläufe automatisch zeitlich optimiert und somit den bestmöglichen Durchsatz des Systems gewährleistet. Die Integration in jede analytische Umgebung ist durch zahlreiche Schnittstellen vorbereitet, die Handhabung komplexer Anlagen vereinfacht sich durch CHRONOS.

Vertrieb und Wartung erfolgen nur über autorisierte VAR-Händler (Value Added Reseller) wie Axel Semrau®.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Neue Evaporationsmethode

Statt Festphasenextraktion

In den letzten Jahren haben sich HPLC/MS/MS und UHPLC als Methode zur Feststellung von Algentoxinen im Wasser etabliert. Obwohl in der Mehrheit der Studien die Umweltproben anhand von Festphasenextraktion aufbereitet werden, kann sich dies als sehr...

mehr...
Anzeige

Schnellster Feuchtebestimmer am Markt für Feuchte-/Feststoffgehalt

Der Feuchtebestimmer SMART 6 analysiert den Feuchtegehalt jeder Probe in nur 2 min. Ob nass oder trocken, Feststoff, Pulver oder Suspension – egal! Alle Probenarten werden dank der Kombination Mikrowelle/Halogen schnell und präzise bis zur Gewichtskonstanz getrocknet. Dank der Temperaturkontrolle sind die Messwerte vergleichbar zu den Standardmethoden.

mehr...
Anzeige
Anzeige

Schnelle automatisierte Lösemittel Extraktion

Das EDGE Extraktionssystem ist ein sequentielles System für die schnelle automatisierte Lösemittel-Extraktion. Damit werden unterschiedliche Proben schnell in nur 5 min. extrahiert. Die Extraktionen im EDGE werden unter Druck und bei erhöhten Temperaturen durchgeführt, was zu einer starken Beschleunigung der Reaktionskinetik führt.

Zum Highlight der Woche...

Automatisierungstechnik

Handling viskoser Stoffe

Automatisierungstechnik zur präzisen Vorbereitung von viskosen Laborproben. In Chemie-, Petrochemie- sowie pharmazeutischen Laboren, aber auch in der Lebensmitteltechnik wird zunehmend auf die Automatisierung der Probenvorbereitung gesetzt.

mehr...

Rotations-Kegelprobenteiler

Probenteilung

In der Analytik spielt die verlässliche Erzeugung repräsentativer Teilproben eine zentrale Rolle. Der Rotations-Kegelprobenteiler Laborette 27 von Fritsch teilt Proben mit bis zu 3000 Teilungsschritten pro Minute in bis zu 30 Teilströme.

mehr...

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem LABO Newsletter

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite