Next Generation Sequencing

Roche vermarktet Produkte von Kapa

Roche Diagnostics gab jetzt offiziell den Startschuss für den Verkauf des Next Generation Sequencing-Portfolios von Kapa Biosystems in Deutschland bekannt.

Roche bietet nun innovative Lösungen für die Probenvorbereitung im Bereich Next Generation Sequencing (NGS) aus einer Hand an. Die Produktgruppen für Polymerase Chain Reaction (PCR) und quantitative PCR-Applikationen werden in Deutschland exklusiv von Merck verkauft und serviceseitig unterstützt.

Roche Diagnostics hat Kapa Biosystems, eine private Firma in Kapstadt, Südafrika, erworben. Kapa Biosystems gilt als Vorreiter in der Entwicklung von leistungsstarken Enzymen für Anwendungen in der Forschung, der Life-Science-Industrie sowie in der klinischen Diagnostik. Kapa Biosystems verwendet firmeneigene Technologien, um diese Enzyme für NGS-, PCR- und qPCR-Applikationen zu optimieren.

Mit dem Vertrieb des Portfolios in Deutschland will Roche das Angebot im Bereich NGS von der Probenvorbereitung bis hin zum Ergebnis stark auszubauen. Das NGS-Portfolio von Kapa Biosystems umfasst unter anderem Enzyme wie neuartige DNA-Polymerasen, die die Leistungsfähigkeit des gesamten Sequenzierungs-Workflows verbessern. Die Produkte zeichnen sich durch hohe Effizienz und Performance (hohe Conversion Rate, geringer Amplification Bias und PCR-Duplikate) aus. Besonders in Kombination mit NimbleGen Sequence Capture-Produkten zur gezielten Anreicherung von DNA-Regionen von Roche sollen Kunden durch weitere Workflow-Synergien profitieren.

Anzeige

„Der Erwerb von Kapa Biosystems bietet Roche einen breiten Vertriebskanal und die Möglichkeit, direkt in den Märkten zu verkaufen, in denen bisher nur Verkaufspartner agieren“, erläuterte Roche Diagnostics-Geschäftsführer Dr. Thomas Schinecker.

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige
Anzeige

12 MP IDS-Kameras für Labor & Medizin

Perfektes Ergebnis selbst bei schwachen Lichtverhältnissen: IDS integriert den hochauflösenden 12 MP Sensor IMX226 von SONY in die nur 29 x 29 x 29 mm großen uEye CP-Kameras. Die neuen Modelle mit GigE- bzw. USB3-Schnittstelle bieten den bewährten Vision-Standard und sind ab Mai 2019 verfügbar.

Zum Highlight der Woche...
Anzeige
Anzeige

LABO Ausstellerporträts

Am 21. Mai 2019 startet in Hannover die Labvolution. Die LABO-April-Ausgabe mit dem großen Messeschwerpunkt erscheint am 26. April 2019 und liegt auch auf der Messe aus.
Zusätzlich zu Ihrer klassischen Anzeigenwerbung können Sie ein Ausstellerporträt buchen und auf Ihren Labvolution-Messestand einladen.

Zum Highlight der Woche...