Science4Life Venture Cup 2015

Seminarreihe für erfolgreiches Gründen

In der hier vorgestellten Seminarreihe wird gezielt auf alltägliche sowie individuelle Fragen von Gründungseinsteigern eingegangen.

Mit der Teilnahme am Businessplan-Wettbewerb Science4Life Venture Cup werden Gründer aus den Life Sciences und der Chemie durch den Gründungsdschungel gelotst. Sie erhalten Unterstützung bei der Ausarbeitung ihrer Geschäftsidee bis zum fertigen Businessplan. Über das umfangreiche Netzwerk aus über 160 Unternehmen und Institutionen erhält man Zugang zu relevanten Ansprechpartnern.

Begleitend zum Wettbewerb bietet Science4Life spezielle Online-Seminare an, die für die Teilnehmer eine wichtige Ergänzung darstellen. Das Angebot kann auch von allen anderen Interessierten genutzt werden.

Termine und Themen

  • 18.02.2015: GuV, Bilanzen, Cash Flow: So geben Start-ups ihrer Finanzierung ein Gesicht.
  • 25.02.2015: TEAM – Tun, Einsehen, Anfangen, Mitmachen.
  • 05.03.2015: Was ist patentierbar: Anything under the sun that is made by man?
  • 16.04.2015: Frühphasenfinanzierung für Life-Science-Unternehmen: Was man tun und lassen sollte.

Ausführliche Informationen zum Wettbewerb und allen Terminen finden Sie unter http://www.science4life.de.

Anzeige

Hintergrundinformationen
Science4Life e.V. ist eine unabhängige Gründerinitiative, die deutschlandweit Beratung, Betreuung und Weiterbildung von jungen Unternehmen in den Branchen Life Sciences und Chemie kostenfrei anbietet. Sie wurde bereits 1998 als Non-Profit-Organisation ins Leben gerufen.

Seit 2003 ist die Gründerinitiative Science4Life ein Verein. Initiatoren und Sponsoren sind die Hessische Landesregierung und das Gesundheitsunternehmen Sanofi. Gefördert wird das Projekt auch durch den Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE).

Die Gründerinitiative setzt ihren thematischen Schwerpunkt auf den alljährlich ausgetragenen Businessplan-Wettbewerb „Science4Life Venture Cup“ und lädt jedes Jahr Ideenträger aus ganz Deutschland ein, innovative Geschäftsideen aus den Bereichen Life Sciences und Chemie in Unternehmenserfolge umzusetzen. Damit ist er der bundesweit größte Businessplan-Wettbewerb dieser wichtigen Zukunftsbranchen. Er bündelt zur Unterstützung der Unternehmensgründer fachspezifische Expertise in einem Expertennetzwerk aus über 160 Unternehmen und Institutionen mit über 230 ehrenamtlich tätigen Experten.

Seit 1998 haben in den 16 Wettbewerbsrunden mehr als 4500 Teilnehmer über 1400 Geschäftsideen, darunter 775 detailliert ausgearbeitete Businesspläne erarbeitet und auf den Prüfstand gestellt

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige

ACHEMA-Gründerpreis

Endspurt für Startups

Der Endspurt läuft: Noch bis zum 30. November 2014 können Jungunternehmer und zukünftige Gründer mit ihren Businessplänen ins Rennen um den ACHEMA-Gründerpreis 2015 gehen. Eingereicht werden können Beiträge aus den Sparten Energie, industrielle...

mehr...

STEP Award 2014

Bewerbungsstart

Innovative und wachstumsstarke Unternehmen der Branchen Chemie, Pharma, Life Sciences, Bio-/Nanotechnologie, Medizintechnik und Greentech aus Deutschland, Österreich und der Schweiz können sich ab sofort wieder um den mit 100000 Euro dotierten...

mehr...

Starthilfe für Unternehmer

Science4Life Venture Cup

Ab sofort können sich Gründer aus ganz Deutschland wieder mit ihren Ideen zur Unternehmensgründung am Businessplan-Wettbewerb für Life Sciences und Chemie beteiligen. Mit der Ideenphase startet die Gründerinitiative Science4Life in die 16....

mehr...