Neuer Spezialgase-Katalog

Branchenspezifische Lösungen

Reingase und hochwertige Gasgemische zum Messen, Prüfen, Synthetisieren und Analysieren kommen in immer mehr Anwendungen zum Einsatz. Linde reagiert darauf mit einer kontinuierlichen Weiterentwicklung seines Portfolios an Spezialgasen und dazu passenden Entnahmeeinrichtungen. Der jetzt erschienene Katalog „HiQ® Spezialgase. Kompetenz für zukunftsorientierte Lösungen“ fasst die aktuellen Neuerungen kompakt zusammen.

Katalog „HiQ® Spezialgase. Kompetenz für zukunftsorientierte Lösungen“

Er stellt das komplette Lieferprogramm an Reingasen, Standardgemischen, hochpräzisen Prüfgasen übersichtlich vor. Damit ergänzt er sich ideal mit dem aktuellen Spezialgase-Hardware-Katalog. Schnell verständliche Piktogramme führen den Nutzer zu den branchenspezifischen Einsatzbereichen. Darüber hinaus bietet das Kompendium praktische Tipps zur Verwendung der Gase und kann als Nachschlagewerk für Gasedaten etc. dienen.

Unter http://www.linde-gas.de/spezialgase kann er als Pdf heruntergeladen oder als Print- exemplar kostenlos bestellt werden.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Interview

Anette Schönbrod

Interview mit Anette Schönbrod über steigende Qualitätsansprüche, E-Business und die Internationalisierung des Marktes. Sie begann bei Air Products 1999 als Außendienstmitarbeiterin für Spezialgase. Seit Januar 2010 arbeitet die heute 45-Jährige als...

mehr...
Anzeige

Integriertes Datenmanagement

Ihre im Labor erzeugten Daten können Sie sicher und strukturiert in einem System sammeln. NEC und labfolder bieten ein Mittel für die effiziente Verwaltung großer wissenschaftlicher Datensätze an.

mehr...

Arbeitsschutz

Sicherer Umgang mit Gasen

Fachschulungen sind wichtiger Baustein Klaus Tech, Leitender Sicherheitsingenieur, Klaus Engwer, Spezialgase Engineering, Linde Gas Deutschland Um Spezialgase gefahrlos nutzen zu können, müssen die Anwender über besondere Kenntnisse verfügen.

mehr...
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

Integriertes Datenmanagement
Die Herausforderung bei der Digitalisierung des Laboralltags besteht im Wechsel von Papierlaborbüchern und Computerdateien zu einer Datenmanagementsoftware, die große Datensätze strukturiert innerhalb eines einzigen Systems sammelt.

Zum Highlight der Woche...