Labo Online - Analytic, Labortechnik, Life Sciences

Anforderungen an Luftreinheit erfülltZertifizierte Reinraumleuchte für universellen Einsatz

Reinraum mit Leuchten

Die neue LED-Leuchte „Protection IPA“ von Regiolux erfüllt die ISO-Klasse 1 nach DIN EN ISO 14644-1 und damit die höchsten Anforderungen an Luftreinheit.

…mehr

MikrozentrifugenDie neue Coolness

Die neuen gekühlten 18-Platz- und 24-Platz-Mikrozentrifugen von Eppendorf reihen sich in Eppendorfs Silence | Speed | Simplicity™-Philosophie für Zentrifugation ein. Mit der kleinen Stellfläche, außergewöhnlich leisem Betrieb und der FastTemp-Funktion zum schnellen Vorkühlen setzen die Zentrifugen 5418 R und 5424 R neue Maßstäbe bei gekühlten Mikrozentrifugen.

sep
sep
sep
sep
Mikrozentrifugen: Die neue Coolness

Beide Modelle sind standardmäßig mit einem farbkodierten, aerosoldichten Rotor ausgestattet, der für höhere Laborsicherheit sorgt und selbst bei Betrieb ohne Rotordeckel erstaunlich leise ist.

Das Einstiegsmodell 5418 R eignet sich hervorragend für routinemäßige Anwendungen in der Molekularbiologie. Es verfügt über 18 Plätze für 1,5/2,0-ml-Reaktionsgefäße und eine maximale Geschwindigkeit von 14000 min-1 (16873 x g). Der einzigartige aerosoldichte QuickLock™-Rotordeckel spart Zeit beim Öffnen und Schließen des Rotors. Der Temperaturbereich liegt zwischen 0 und +40 °C mit konstanten +4 °C bei Höchstgeschwindigkeit. Die Standby-Kühlung hält nach Ende einer Zentrifugation die eingestellte Temperatur bei.

Anzeige

Die Mikrozentrifuge 5424 R ist ein vielseitiges und leistungsfähiges 24-Platz-Modell mit Kühlung. Sie ist entweder mit Drehknöpfen oder mit einer leicht zu reinigenden Folientastatur erhältlich. Der Temperaturbereich reicht von –10…+40 °C mit konstanten +4 °C bei einer Höchstgeschwindigkeit von 15000 min-1 (21130 x g) und kontinuierlicher Kühlung am Ende des Zentrifugenlaufs. Optional ist ein spezieller Kit-Rotor™ für 18 x Spin Columns erhältlich. Dieser ist mit einem erhöhten Rand versehen, um beim Zentrifugieren von offenen Gefäßen das Abreißen der Deckel zu verhindern. Weiterhin ist ein spezieller PTFE-beschichteter Rotor erhältlich, der eine erhöhte Chemikalienresistenz aufweist und leicht zu reinigen ist.

Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge zum Thema

Hochkapazitäts-Mikrozentrifuge: Höhere Effizienz

Hochkapazitäts-MikrozentrifugeHöhere Effizienz

Eppendorf hat die neue Centrifuge 5427 R eingeführt, eine leise, gekühlte Hochkapazitäts-Mikrozentrifuge, welche entwickelt wurde, um den hohen Ansprüchen an Leistung und Durchsatz in erstklassigen modernen Laboratorien gerecht zu werden.…mehr

Weitere Beiträge zu dieser Firma

Jetzt bewerben für den Eppendorf Award 2017 (Logo: Eppendorf Award for Young European Investigators)

Biomedizinische ForschungJetzt bewerben für den Eppendorf Award 2017

Vom 1. Oktober 2016 bis zum 15. Januar 2017 können sich in Europa tätige promovierte junge Forscherinnen und Forscher bis zu 35 Jahren für den Eppendorf Award for Young European Investigators bewerben.

…mehr

NewsEppendorf Young Investigator Award 2008: Jetzt bewerben!

Der Countdown läuft. Bis zum 30. Juni 2008 können sich in Europa tätige Forscherinnen und Forscher im Alter bis 35 Jahren für den Eppendorf Award for Young European Investigators bewerben.

…mehr

Weitere Beiträge in dieser Rubrik

Produktfoto X-Cite XYLIS

Weites SpektrumLeistungsstarke LED-Weißlichtquelle für die Fluoreszenzmikroskopie

Die LED-Weißlichtquelle X-Cite XYLIS von Excelitas Technologies hat das weiteste Spektrum aller verfügbaren LED-Weißlichtquellen und ist durch ihre Helligkeit die erste vollwertige Alternative zu Halogen-Metalldampflampen.

…mehr
Der ICH260 von Memmert.

Umweltfreundliche KältemittelKompressor-gekühlte Klima- und Brutschränke

Memmert hat zur Achema zwei Temperiergeräte mit klimaneutralem CO2 als Kältemittel (R744) eingeführt. Der Klimaschrank ICHeco sowie der Kompressor-Kühlbrutschrank ICPeco sind nach Angaben des Unternehmens nicht nur umweltfreundlicher, sondern auch leistungsstärker als Geräte, die mit fluorierten Treibhausgasen gekühlt werden.

…mehr
Anzeige
Anzeige

Bildergalerien bei LABO online

Anzeige

Nichts mehr verpassen!

LABO Newsletter abonnieren

Der kostenlose LABO Newsletter informiert Sie über neue Produkte, Lösungen, Technologietrends und Innovationen aus der Branche sowie Unternehmensnachrichten und Personalmeldungen.

Anzeige
Anzeige

Mediaberatung