Laborgeräte

Die neue Coolness

Die neuen gekühlten 18-Platz- und 24-Platz-Mikrozentrifugen von Eppendorf reihen sich in Eppendorfs Silence | Speed | Simplicity™-Philosophie für Zentrifugation ein. Mit der kleinen Stellfläche, außergewöhnlich leisem Betrieb und der FastTemp-Funktion zum schnellen Vorkühlen setzen die Zentrifugen 5418 R und 5424 R neue Maßstäbe bei gekühlten Mikrozentrifugen.

Beide Modelle sind standardmäßig mit einem farbkodierten, aerosoldichten Rotor ausgestattet, der für höhere Laborsicherheit sorgt und selbst bei Betrieb ohne Rotordeckel erstaunlich leise ist.

Das Einstiegsmodell 5418 R eignet sich hervorragend für routinemäßige Anwendungen in der Molekularbiologie. Es verfügt über 18 Plätze für 1,5/2,0-ml-Reaktionsgefäße und eine maximale Geschwindigkeit von 14000 min-1 (16873 x g). Der einzigartige aerosoldichte QuickLock™-Rotordeckel spart Zeit beim Öffnen und Schließen des Rotors. Der Temperaturbereich liegt zwischen 0 und +40 °C mit konstanten +4 °C bei Höchstgeschwindigkeit. Die Standby-Kühlung hält nach Ende einer Zentrifugation die eingestellte Temperatur bei.

Die Mikrozentrifuge 5424 R ist ein vielseitiges und leistungsfähiges 24-Platz-Modell mit Kühlung. Sie ist entweder mit Drehknöpfen oder mit einer leicht zu reinigenden Folientastatur erhältlich. Der Temperaturbereich reicht von –10…+40 °C mit konstanten +4 °C bei einer Höchstgeschwindigkeit von 15000 min-1 (21130 x g) und kontinuierlicher Kühlung am Ende des Zentrifugenlaufs. Optional ist ein spezieller Kit-Rotor™ für 18 x Spin Columns erhältlich. Dieser ist mit einem erhöhten Rand versehen, um beim Zentrifugieren von offenen Gefäßen das Abreißen der Deckel zu verhindern. Weiterhin ist ein spezieller PTFE-beschichteter Rotor erhältlich, der eine erhöhte Chemikalienresistenz aufweist und leicht zu reinigen ist.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Hochkapazitäts-Mikrozentrifuge

Höhere Effizienz

Eppendorf hat die neue Centrifuge 5427 R eingeführt, eine leise, gekühlte Hochkapazitäts-Mikrozentrifuge, welche entwickelt wurde, um den hohen Ansprüchen an Leistung und Durchsatz in erstklassigen modernen Laboratorien gerecht zu werden.

mehr...

Krebszell-Kultivierung

Zellen in der dritten Dimension

Mit den realen Strukturen und Wachstumsbedingungen in Geweben und Organen haben 2D-Kulturen wenig gemeinsam. 3D-Zellkulturen umgehen die Limitationen. Sie können zuverlässig, streng kontrolliert und einfach skalierbar im Biorektor kultiviert werden. 

mehr...
Anzeige

Schnellster Feuchtebestimmer am Markt für Feuchte-/Feststoffgehalt

Der Feuchtebestimmer SMART 6 analysiert den Feuchtegehalt jeder Probe in nur 2 min. Ob nass oder trocken, Feststoff, Pulver oder Suspension – egal! Alle Probenarten werden dank der Kombination Mikrowelle/Halogen schnell und präzise bis zur Gewichtskonstanz getrocknet. Dank der Temperaturkontrolle sind die Messwerte vergleichbar zu den Standardmethoden.

mehr...
Anzeige
Anzeige

Schnelle automatisierte Lösemittel Extraktion

Das EDGE Extraktionssystem ist ein sequentielles System für die schnelle automatisierte Lösemittel-Extraktion. Damit werden unterschiedliche Proben schnell in nur 5 min. extrahiert. Die Extraktionen im EDGE werden unter Druck und bei erhöhten Temperaturen durchgeführt, was zu einer starken Beschleunigung der Reaktionskinetik führt.

Zum Highlight der Woche...