Effektiv auch bei niedrigen Siedetemperaturen

Sichere Rückhaltung von Lösemitteldämpfen

Mit dem neuen combiVAC-Pumpensystem sind auch bei niedrigen Siedetemperaturen noch Ausbeuten mit über 80 % erreichbar.

Pumpensystem combiVAC zum Verdampfen, Aufkonzentrieren, Kondensieren und Absorbieren von Lösemitteldämpfen.

Das neuartige Pumpensystem combiVAC ist zum Verdampfen, Aufkonzentrieren, Kondensieren und Absorbieren bestens geeignet. Das Herz der Einheit ist eine resistente PTFE-Pumpe für Vakuum- und Druckanwendungen. Das combiVAC-System kann direkt an alle Verdampfungssysteme wie MLS-Rotoren, konventionelle Rotationsverdampfer usw. angeschlossen werden. Die geschützte Dampfkompression (diverse Patente) garantiert beste Bedingungen für eine optimale Lösemittelrückgewinnung. Geringe Restmengen an Lösemitteldämpfen können zusätzlich mit einem Aktivkohlefilter oder in einer Absorptionseinheit gebunden werden.

Zur automatischen Überwachung der Lösemittelspuren wird ein spezieller Detektor verwendet. Die neuen Pumpensysteme sind in Kombination mit der Mikrowellentechnik noch effizienter.

Weitere Vorteile des combiVAC-Pumpensystems:

  • Modularer Aufbau des Grundsystems (Basiseinheit) – an dieses können die verschiedensten Kondensations- und Absorptionsmodule angeschlossen werden.
  • Beim Einsatz von zwei Glaskühlern kann der zweite als Druckkondensationseinheit geschaltet werden, wodurch selbst niedrigsiedende Lösemittel mit hoher Ausbeute zurückgehalten werden.
  • Edelstahlgehäuse, chemikalienresistente Bauteile, bürstenloser DC-Motor.
  • Hohe Pumpleistung beschleunigt den Prozess.
  • Die Absorptionsmodule können je nach Bedarf mit unterschiedlichen Körpern und Lösungen ausgerüstet werden.
Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Neuer Laborkatalog 2017/2018

CO2-neutral gedruckt

Die Firma Omnilab-Laborzentrum, Bremen, hat einen neuen Katalog herausgebracht. Er umfasst ein breites Spektrum an Produkten für den Laboralltag – darunter auch Messgeräte-Sets, Zellkulturmedien und Gel-Dokumentationssysteme.

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Effizient und energiesparend

Vakuumregelung

Der Chemiepumpstand PC 3001 VARIOpro für Rotationsverdampfer arbeitet mit einer chemiefesten Membranpumpe mit Endvakuum von 2 mbar. Damit lässt er sich auch für hochsiedende Lösemittel einsetzen.

mehr...