Liquid-Robotics

Fusion von Flexibilität und Sensitivität

Der Modulus™ II Microplate-Reader ist ein multifunktionales „Stand-alone“-Gerät, das auf minimalstem Raum größtmögliche Flexibilität bietet. Es enthält drei separat voneinander arbeitende Module für die hochsensitive Vermessung von Fluoreszenzen, Lumineszenzen und Absorptionen. Die Messmodule können je nach Bedarf miteinander kombiniert werden, wobei die Installation der nachrüstbaren Module auf einfache Weise vom Anwender selbst erfolgen kann.

Heiz- und Schüttelfunktionen machen diesen Microplate-Reader u.a. zum idealen Gerät für das Vermessen von Enzymkinetiken. Optionale Probeninjektoren ermöglichen außerdem die Aufnahme von „Flash-Type“-Reportergen-Assays in Echtzeit. Im Modulus™ II können 6-, 12-, 24-, 48-, 96- und 384-Well-Platten verwendet werden – ein weiterer Grund für seinen außerordentlich großen Einsatzbereich.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Automationsspitzen

Über 300 Automationsspitzen

Thermo Scientific Automationsspitzen sind für nahezu alle Liquid-Handling-Workstations verschiedenster Hersteller erhältlich. Die passgenauen Spitzen stehen für höchste Präzision, außerordentliche Linearität und geringe Variationskoeffizienten.

mehr...

Liquid-Robotics

Infrared-Imaging-System

Das Odyssey® Sa Infrared-Imaging-System von LI-COR Biosciences bietet Zwei-Kanal-Infrarot-Fluoreszenz-Detektion mit der Technologie aus dem erfolgreichen und etabliertem Odyssey Classic und Odyssey CLx Infrared-Imaging-System.

mehr...

Liquid-Robotics

HTS-Mikroplatten-Reader: Next Generation

Wann immer Schnelligkeit, Sensitivität oder Flexibilität gefordert sind – der PHERAstar FS ist der passende Mikroplatten-Reader für Ihr High-Throughput-Screening. Neue, einzigartige Funktionen heben ihn von anderen Mikroplatten-Readern ab: Die...

mehr...