Piezomembranpumpe mp6

Intrinsisch geregelte Mikropumpe

Die Piezomembranpumpe mp6 mit ihrer Doppelaktorkonfiguration bietet die Möglichkeit einer intrinsischen Regelung. Diese günstige Sensorlösung ist ideal für Anwendungen, die Sicherheit und Genauigkeit unter variablen Umwelteinflüssen verlangen.

Bild: Schematische Darstellung der mp6 mit intrinsischer Regelung.

Die Umkehrbarkeit des Piezoeffekts ermöglicht in der Mikropumpe mp6 neben der Aktuation zum Erreichen von Förderleistung die Nutzung als Sensor. Die Regelung erfolgt durch einen kontinuierlichen Betrieb zwischen Pump- und Sensormodus. Der Regelkreis sorgt dann entsprechend den Vorgaben für Konstanz der Förderrate. So kann eine Regelgenauigkeit von 10 % im Förderbereich von 0,5...5 ml/min erreicht werden.

Die intrinsische Sensorfunktion bietet eine einfache Regelungsmöglichkeit basierend auf einem in Stückzahl gefertigten Standardprodukt. Die Aktuations- und Regelungselektronik kann als kleine, batteriebetriebene Einheit umgesetzt werden, so dass dem Einsatz in portablen Anwendungen nichts im Wege steht.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Micro-Components

Medienstabile Mikropumpe

Im Mai 2012 stellte die Bartels Mikrotechnik erstmalig ihre neue Mikropumpe aus Polypropylen (PP) vor. Das einzige Material in Fluidkontakt ist PP mit dem wesentlichen Vorteil der besseren chemischen Beständigkeit für den erweiterten Einsatzbereich...

mehr...

Mikrodosiersystem mp6-JET

Mikrodosieren wird jetzt mobil

Der mp6-JET eröffnet mit seinem speziell für mobile und medizinische Anwendungen ausgelegten System neue Möglichkeiten im Bereich der Mikrodosierung. Das Mikropumpen-basierte System erlaubt durch die pulsgenaue Steuerung Einzelvolumina vom Sub-µl-...

mehr...
Anzeige

Schnellster Feuchtebestimmer am Markt für Feuchte-/Feststoffgehalt

Der Feuchtebestimmer SMART 6 analysiert den Feuchtegehalt jeder Probe in nur 2 min. Ob nass oder trocken, Feststoff, Pulver oder Suspension – egal! Alle Probenarten werden dank der Kombination Mikrowelle/Halogen schnell und präzise bis zur Gewichtskonstanz getrocknet. Dank der Temperaturkontrolle sind die Messwerte vergleichbar zu den Standardmethoden.

mehr...
Anzeige
Anzeige

Schnelle automatisierte Lösemittel Extraktion

Das EDGE Extraktionssystem ist ein sequentielles System für die schnelle automatisierte Lösemittel-Extraktion. Damit werden unterschiedliche Proben schnell in nur 5 min. extrahiert. Die Extraktionen im EDGE werden unter Druck und bei erhöhten Temperaturen durchgeführt, was zu einer starken Beschleunigung der Reaktionskinetik führt.

Zum Highlight der Woche...

Micro-Array-Handling

High-Throughput-Screening

In den letzten Jahrzehnten war das Testen von Substanzen im Labor geprägt von zweidimensionalen Zellkultur-Modellen. Dabei ist eine 3-dimensionale (3D) Umgebung essentiell für eine natürliche Funktionalität.

mehr...

Micro-Array-Handling

Mikrofluidische Blister

Integrierte Flüssigkeitslagerung bei Einweg-Schnelltests Waren Lab-on-Chip-Systeme vor Jahren noch exotische Randerscheinungen in Bezug auf Anwendungen innerhalb der Analytik oder Diagnostik, so ist aktuell ein deutlicher Anstieg der Entwicklung...

mehr...