Produktionsplattform sciFlexarrayer S100

Produktionsplattform zur Arrayherstellung

Der sciFlexarrayer S100 von Scienion ist eine Hochdurchsatz-Produktionsplattform zur vollautomatisierten, kontinuierlichen Herstellung miniaturisierter Assays und multiplexer Diagnostika. Die Workstation ermöglicht das kontaktfreie und hochpräzise Dispensieren von Volumina im Piko- bis Nanoliter-Bereich. Dem System liegt dieselbe Technologie wie allen Geräten der sciFlexarrayer-Produktfamilie zu Grunde, wodurch ein schneller und einfacher Transfer von der Entwicklung in die Produktion gewährleistet ist. Durch die parallele Arbeitsweise mehrerer mit Fließbändern verbundenen Arbeitsstationen ist eine batchfreie Produktion von etlichen zehntausend Biochips pro Tag möglich.

Der sciFlexarrayer S100 ist vielseitig einsetzbar und zur Produktion von Biochips mit einer großen Bandbreite an Substanzen, z.B. DNA, Oligonukleotide, Peptide, Proteine, Antikörper oder Glykane validiert. Das System ist für die Beladung von kleinen Formaten wie Glasträgern, Filterpads und Biosensoren genauso geeignet wie für die Beladung größerer Strukturen wie Siliziumwafer, MALDI-Targets oder Mikrotiterplatten (z.B. sciPlexplate).
Das System ist modular aufgebaut, bietet eine Vielzahl an Optionen und kann spezifisch nach Kundenbedürfnissen angepasst werden.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige

Micro-Array-Handling

High-Throughput-Screening

In den letzten Jahrzehnten war das Testen von Substanzen im Labor geprägt von zweidimensionalen Zellkultur-Modellen. Dabei ist eine 3-dimensionale (3D) Umgebung essentiell für eine natürliche Funktionalität.

mehr...

Micro-Array-Handling

Mikrofluidische Blister

Integrierte Flüssigkeitslagerung bei Einweg-Schnelltests Waren Lab-on-Chip-Systeme vor Jahren noch exotische Randerscheinungen in Bezug auf Anwendungen innerhalb der Analytik oder Diagnostik, so ist aktuell ein deutlicher Anstieg der Entwicklung...

mehr...