Labo Online - Analytic, Labortechnik, Life Sciences

Drug-Delivery-PumpeOsmotische Mikropumpen

Ein neues Verfahren für die Mikrodosierung hat Acuros entwickelt. Die Technologie beruht auf dem Prinzip der Osmose und verzichtet vollständig auf mechanische und elektronische Komponenten. Im Gegensatz zur herkömmlichen Osmose können Mikropumpen von Acuros konstante Flussraten von wenigen Nanolitern bis zu vielen Mikrolitern pro Minute weitgehend unabhängig vom Gegendruck der Anwendung erzeugen.

sep
sep
sep
sep
Drug-Delivery-Pumpe: Osmotische Mikropumpen

Die Technologie eignet sich besonders für die kontinuierliche Injektion von parenteralen Wirkstoffen. Dafür werden vorgefüllte Standard-Karpulen oder Spritzen mit der Pumpe verwendet. Die osmotische Drug-Delivery-Pumpe von Acuros kann nach einmaliger Anwendung problemlos vollständig entsorgt werden.

Anzeige
Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge zum Thema

Medikamentendosiersystem

MikropumpeMedikamentendosiersystem in Miniaturform

Der Sensorhersteller Sensirion präsentiert auf der diesjährigen Compamed zusammen mit der Fraunhofer-Einrichtung für Mikrosysteme und Festkörper-Technologien (EMFT) eine innovative Konzept-Studie auf dem Gebiet der Medizintechnik.

…mehr
Mikrodosierventil-Baureihe CHS: Mikrodosierventile

Mikrodosierventil-Baureihe CHSMikrodosierventile

Dosieren im Nanoliterbereich

Lee bietet eine große Auswahl an Miniatur-Magnetventilen für Analysensysteme in Medizin und Wissenschaft. Die Ventile sind klein, schalten schnell und lassen sich durch das von Lee patentierte Expansionsprinzip leicht einbauen, verbrauchen wenig Strom und sind außergewöhnlich langlebig.

…mehr

Weitere Beiträge in dieser Rubrik

Laserdurchstrahlschweißen: Klarsicht schaffen mit neuen Wellenlängen

LaserdurchstrahlschweißenKlarsicht schaffen mit neuen Wellenlängen

Das Laserdurchstrahlschweißen von Thermoplasten ist in vielen Industriezweigen ein seit Jahren etabliertes Fügeverfahren. Es ermöglicht einen kontaktlosen und definierten Energieeintrag und eignet sich daher besonders zum Verbinden mechanisch und thermisch empfindlicher Bauteile.

…mehr
Lab-on-a-Chip: Chemischer Sensor auf einem Chip

Lab-on-a-ChipChemischer Sensor auf einem Chip

An der TU Wien ist es gelungen, mit miniaturisierter Lasertechnik auf einem wenige Millimeter großen Chip einen Sensor zu bauen, der die chemische Zusammensetzung von Flüssigkeiten messen kann.

…mehr
Tagungsbericht: Roadshow Mikrofluidik 2013

TagungsberichtRoadshow Mikrofluidik 2013

Der VDMA Micro Technology und namhafte Hersteller von Systemkomponenten veranstalteten gemeinsam am 18. Juni in Rheinfelden nahe Basel die Roadshow Mikrofluidik 2013. Praxisorientierte Fachvorträge, Übersichtsreferate und eine Produktausstellung zum Thema Flow Chemistry standen im Mittelpunkt der Veranstaltung.

…mehr
Anzeige

Bildergalerien bei LABO online

Anzeige

Jetzt den LABO Newsletter abonnieren

LABO Newsletter abonnieren

Der kostenlose LABO Newsletter informiert Sie wöchentlich über neue Produkte, Lösungen, Technologietrends und Innovationen aus der Branche sowie Unternehmensnachrichten und Personalmeldungen.

Anzeige
Anzeige

Mediaberatung