Flexible Adapterlösungen

Für perfekte Mikroskopfotos

Digitale Spiegelreflex- und Systemkameras sind sehr leistungsstark und werden daher sowohl von Profi- als auch von Hobbyfotografen gerne in der Mikroskopie eingesetzt.

Der modulartige Aufbau der LM Mikroskopadapter ermöglicht eine exakte Bildfeldanpassung für Kameras unter Berücksichtigung der Sensorgröße.

Die neuen Adapter dienen als Verbindungsstück zwischen allen handelsüblichen digitalen Spiegelreflex- oder Systemkameras und Mikroskopen mit Standardanschlüssen (Fototubus oder Okulartuben). Der modulartige Aufbau der LM Mikroskopadapter ermöglicht eine exakte Bildfeldanpassung für Kameras unter Berücksichtigung der Sensorgröße. Der Kamerasensor wird dabei optimal ausgenützt, so dass das größtmögliche Bildfeld ohne Randabschattung (Vignettierung) auf dem Foto gezeigt wird.

Ein LM Mikroskopadapter der „Pro"-Serie ist die richtige Wahl, um mehrere Kameras mit unterschiedlichen Sensorgrößen (APS-C oder Vollformat) mit nur einem Adapter zu nutzen oder die Option offen halten möchte, zu einem späteren Zeitpunkt auf ein anderes Kamerasensorformat umzusteigen.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige

Elektrisch leitfähige Polymere

Kunststoffe assoziieren wir eigentlich nicht mit elektrischer Leitfähigkeit – eher das Gegenteil ist der Fall. Höchstwahrscheinlich hat aber jeder von uns bereits solche Kunststoffe in der Hand gehabt.

mehr...
Anzeige
Anzeige

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem LABO Newsletter

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite