Veranstaltungen

Elrig-Forum 2018 in Darmstadt

Am 8. März 2018 veranstaltet die Europäische Laborroboter Interessens Gemeinschaft (Elrig.de e.V.) das jährlich stattfindende eintägige Forum im „darmstadtium“, dem Wissenschafts- und Kongresszentrum von Darmstadt. Das Thema des Forums 2018 lautet: „New Innovative Trends in Early Drug Discovery and Sample Management“.

Die Veranstalter erwarten circa 150 Teilnehmer aus Forschung, Entwicklung und Industrie aus Deutschland, der Schweiz, aus Großbritannien, den Niederlanden, aus Belgien, Österreich und aus den USA.

Das wissenschaftliche Vortragsprogramm wird durch eine Posterausstellung mit Posterpreis für Jungakademiker ergänzt und von einer Industrieausstellung mit etwa 30 Herstellern begleitet. Die Teilnahme am Forum 2018 ist für alle Konferenzteilnehmer kostenfrei.

Das ausführliche Programm des Forums 2018 wird Mitte Dezember 2017 fertig gestellt sein. Weitere Infos unter http://www.elrig.de.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige

Effizienz und Leistung

Die neue Pioneer mit vielen Funktionen zum intelligenten Betrieb in Ihrem Labor. Mit antistatischem Stab zur Erdung. Weitere Informationen über die Waagen Pioneer PX

 

mehr...

Autarker Mikroentgaser

Garaus den Gasblasen

Gasblasen sind der „Sand im Getriebe“ der Mikrofluidik, denn sie können chemische oder biotechnologische Verarbeitungsprozesse empfindlich stören. Die Flüssigkeit muss daher vorher entgast werden.

mehr...
Anzeige

Mikrofluidik

Flexible Mikrofluidik

Wie kann Mikrofluidik dreidimensional abgebildet werden? Diese Fragestellung war Ausgangspunkt einer Konzeptentwicklung und einer Proof-of-Concept-Studie unter Berücksichtigung der Aspekte Wirtschaftlichkeit und maschineller Herstellung.

mehr...
Anzeige

Highlight der Woche

Quadrupol-Massenspektrometer PrismaPro®
Mit dem PrismaPro bietet Pfeiffer Vacuum ein Quadrupol-Massenspektrometer für die qualitative und quantitative Gasanalyse sowie zur Lecksuche an.

Zum Highlight der Woche...

Chip-Technologie

Kleinstlabor für die Wundheilung

Um maßgeschneiderte personalisierte Medizin auf kleinstem Raum zu ermöglichen, vereint die CellChipGroup an der TU Wien komplexe Biologie mit der Chip-Technologie. Auf der LABVOLUTION 2017 stellen die Österreicher nun der internationalen Fachwelt...

mehr...