Personalien

Elementar Analysensysteme: Wechsel in der Geschäftsführung

Dr. Hans-Peter Sieper, Gründer und geschäftsführender Gesellschafter der Elementar Analysensysteme GmbH, wechselt nach 26 Jahren aus der Geschäftsleitung in den Aufsichtsrat der Firma. Nachfolger ist sein Sohn Albrecht Sieper.

Dr. Hans-Peter Sieper

Die Firma Elementar ist 1990 aus der Analysengerätesparte des Technologiekonzerns Heraeus in Hanau hervorgegangen und hat sich nach Erwerb der Geschäftsanteile durch Dr. Sieper zu einem weltweit führenden Anbieter von Elementaranalysatoren für Anwendungen in Chemie, Umweltschutz, Nahrungsmittelsicherung, Produktqualität, Energieeffizienz und Forensik entwickelt. Mit einem Exportanteil von 85 % in über 80 Ländern und acht Tochterfirmen weltweit führt Elementar auch weiter Entwicklung, Produktion und zentrale Administration in seinem 6000 m2 Neubau nahe dem Traditionsstandort bei Frankfurt durch.

Dr. Hans-Peter Sieper war nach Chemiestudium und Promotion mit molekülspektroskopischer Thematik in Jena seit 45 Jahren in leitenden Positionen bei Carl Zeiss in Jena, Heraeus in Hanau und jetzt Elementar im breiten Geschäftsfeld der instrumentellen Analytik in den Bereichen Applikation, Produkt- und Entwicklungsstrategie, Vertrieb, Marketing und Firmenmanagement tätig. Er wird mit seinen umfangreichen Erfahrungen die Firma weiterhin fördern und fordern.

Albrecht Sieper ist Diplom-Ingenieur für Maschinenbau (TU Darmstadt) sowie MBA (Steinbeis Hochschule). Nach Berufsstart im BMW-Forschungszentrum München mit Schwerpunkt Wissensmanagement ist er seit 13 Jahren bei Elementar Analysensysteme in leitender Funktion in den Bereichen Entwicklung, Produktion, Marketing, Vertrieb und Administration tätig.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige

Effizienz und Leistung

Die neue Pioneer mit vielen Funktionen zum intelligenten Betrieb in Ihrem Labor. Mit antistatischem Stab zur Erdung. Weitere Informationen über die Waagen Pioneer PX

 

mehr...
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

Quadrupol-Massenspektrometer PrismaPro®
Mit dem PrismaPro bietet Pfeiffer Vacuum ein Quadrupol-Massenspektrometer für die qualitative und quantitative Gasanalyse sowie zur Lecksuche an.

Zum Highlight der Woche...
Anzeige

Highlight der Woche

Perfekte GCMS-Ergebnisse dank Shimadzu NX-Technologien
Shimadzu erweitert die Singlequad- und Triplequad-GCMS um den Gaschromatographen GC-2030. Damit werden Analysen präziser, Wartungsarbeiten vereinfacht und die Geräteauslastung maximiert.

Zum Highlight der Woche...

Stickstoff + Schwefel bestimmen

Elementaranalyse

Analytik Jena hat eine Geräteneuheit zur Bestimmung von Gesamtschwefel und Gesamtstickstoff in der organischen Elementaranalyse vorgestellt. Die neue compEAct-Serie bietet kompakte Verbrennungssysteme für die schnelle Analyse.

mehr...