Anzeige - Produkt der Woche

Preisgünstiger Kühler für das Labor

Der Umwälzkühler HTS-PS1 von Huber Kältemaschinenbau ist eine äußerst preisgünstige und kompakte Kühllösung für das Labor. Typische Anwendungen sind die Abführung von Prozesswärme oder die Temperierung von Peltierelementen und Bioreaktoren.

Umwälzkühler HTS-PS1

Der Luft-Wasser-Kühler besitzt keine aktive Kältemaschine, sondern stellt über einen Luftwärmetauscher einen zirkulierenden Kühlwasserkreislauf zur Verfügung. Da kein Kältekompressor vorhanden ist, arbeitet das Gerät wartungsfrei und sehr leise und ist zudem sehr einfach zu installieren. Das Gerät bietet eine Kühlleistung von bis zu 0,8 kW, abhängig von der Temperaturdifferenz zwischen Umgebung und Rücklauf. Die Umwälzpumpe erreicht einen Förderstrom bis 8 l/min und eine Druckleistung von 0,2 bar. Der Kühler kann bei Temperaturen von +5 bis +80 °C eingesetzt werden und ist äußerst budget-freundlich.

Weitere Informationen auf www.huber-online.com, im aktuellen Katalog oder unter Telefon +49 (0) 781 9603-123.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Umwälzkühler

Clever und umweltfreundlich kühlen

Die Minichiller und Unichiller von Huber ermöglichen ein umweltfreundliches und wirtschaftliches Kühlen in Labor und Betrieb. Zur Auswahl stehen luft- und wassergekühlte Modelle mit Kälteleistungen von 0,3 bis 20 kW. Die Umwälzkühler sind jetzt mit...

mehr...
Anzeige