Laser-Scanning-Mikroskop

Lebendzellbeobachtung

Olympus stellt das neue konfokale Laser-Scanning-Mikroskop FluoView FV1200 vor, das für die Darstellung lebender Zellen optimiert wurde. Das System kombiniert die Präzision des neu entwickelten IX83-Stativs mit optimierter Fluoreszenz-Empfindlichkeit und gleichzeitiger Laserstimulation der Zellen. Damit eignet es sich ideal für anspruchsvolle Life-Science-Anwendungen, wie FRAP, FLIP und Fotoaktivierung.

Insbesondere die neuen Galvanometer-Scanning-Spiegel mit stark reflektierender Silberbeschichtung sowie das GaAsP-FluoView-PMT-Zweikanalmodul sorgen für eine deutlich erhöhte Sensitivität. Dadurch reicht eine geringere Laserleistung aus, die vor Auswirkungen wie Fotobleichung und Fototoxizität schützt.

Weitere Infos unter http://bit.ly/VXgg0a.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige

Effizienz und Leistung

Die neue Pioneer mit vielen Funktionen zum intelligenten Betrieb in Ihrem Labor. Mit antistatischem Stab zur Erdung. Weitere Informationen über die Waagen Pioneer PX

 

mehr...
Anzeige