Life Sciences Innovations

QLM für hohe Ansprüche

Integriertes Labor-Informations- und Managementsystem (LIMS): Mit der Einführung eines normenkonformen Systems zur Qualitätssicherung ihrer Produkte und Verfahren steigern Unternehmen der chargenorientierten Prozessindustrie gezielt die Wirtschaftlichkeit und damit auch die Wettbewerbsfähigkeit. Durch den konsequenten Einsatz der Funktionsmodule in QLS/LIMS wird darüber hinaus eine kontinuierliche Optimierung der Forschungs-, Entwicklungs-, Produktions- und Prüfprozesse erreicht. Die hohe Flexibilität von QLS/LIMS bis ins Detail und die vollständige Integration in die Daten- und DV-Landschaft garantieren eine effiziente Abdeckung aller speziellen Anforderungen beispielsweise der chemischen und pharmazeutischen Industrie. Mit QLS/LIMS, integriert in die ERP-Komplettlösung CSB-System, sind alle wichtigen Funktionalitäten berücksichtigt:

•Forschung & Entwicklung.

•Wareneingangs- und -ausgangskontrolle.

•Prüfdynamisierung (auf Merkmals­ebene).

•Stichprobenpläne.

•Produktionskontrolle.

Anzeige

•Follow-Up-Stability.

•Fuzzy-Logic zur Ergebnisbewertung.

•Feed-Back-Funktion zur Optimierung der Produktions- und Prüfverfahren.

•Reklamations-, Auditierungs- und Prüfmittelmanagement.

•Dokumentenmanagement (u. a. Prüfanweisungen, SOPs, Texte, Bilder, Videos).

•Online-Schnittstellen zu Messgeräten.

QLS/LIMS geht weit über die Produktionsüberwachung und eingeschränkte Laborinformationen hinaus. Alle LIMS-Routineabläufe sind standardisierbar und genauso realisiert, wie die flexiblen Anforderungen eines „Electronic Lab Journal” aus Forschung und Entwicklung es erfordern.

Für nahezu alle DV-Systeme besteht eine Validierungs- bzw. Zertifizierungspflicht. Dabei gibt es verschiedenste Ausrichtungen von Kriterienschwerpunkten in Abhängigkeit von der Branche und dem System. So sind beispielsweise in der Pharmaindustrie, die in den US-amerikanischen Markt exportiert, die FDA-Richtlinien von zentraler und signifikanter Bedeutung. Eine Validierung muss immer im Anwendungsumfeld stattfinden, so dass die Verantwortung für die Validierung stets bei den Anwenderunternehmen liegt.

Hohe Integration: QLS/LIMS entwickelt seine ganze Stärke, wenn es hoch integriert in die komplette Unternehmenssoftware implementiert ist. Nur so können die Anwender alle Vorteile ausschöpfen. Integration bedeutet die gemeinsame Nutzung von Unternehmensdaten, wie Adressen, Artikel, Konditionen und Verfahren ohne redundanten Pflegeaufwand. Die vollständige Integration zwischen QLS/LIMS und der branchenspezifischen ERP-Lösung CSB-System realisiert somit effektives Arbeiten.

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

LIMS-Forum

CSB-System

QLS/LIMS – mehr als ein Laborinformations- und –managementsystem: Das CSB-System ist eine branchenspezifische ERP-Komplettlösung und enthält eine umfassende Palette modular aufgebauter Produkte, wovon ein Bestandteil QLS/LIMS ist.

mehr...

Mikroplatten-Pipette

Manuell, aber mit Servomotor

Die Viaflo 96/384 Mikroplatten-Pipetten wurden für  Anwendungen  wie ELISA, PCR, Nukleinsäure- und Proteinextraktion entwickelt und optimiert. Mit ihrer intuitiven manuellen Bedienung erlauben diese Systeme die Übertragung ganzer Platten in einem...

mehr...

Einweg-Mahlbecher

Arzneimittel ICH Q3D-konform prüfen

Ab Dezember 2017 muss die ICH Q3D „Guideline for Elemental Impurities“ für bereits auf dem Markt befindliche Arzneimittel umgesetzt und die Überwachung der Schwermetallbelastung auf eine spezifische quantitative Kontrolle umgestellt werden.

mehr...
Anzeige

The Power of Multiomics

Erfahren Sie in unserem White Paper „Unlocking the Power of Multiomics“ wie die Verknüpfung von Lipidphenotyp und Genotyp geholfen hat Herzkreislauferkrankungen besser vorherzusagen.

mehr...

Transfektionsreagenz

Gen-Silencing

Fuse-It-siRNA ist ein Transfektionsreagenz für schnelles und effizientes Gen-Silencing. Auch in sensitiven und schwierig zu transfizierenden Zellen, wie z.B. primären Keratinozyten, beweist es hohe Biokompatibilität.

mehr...
Anzeige

Killerzellen

Medium für die Kultivierung

Mit dem neuen NK MACS® Medium ermöglicht Miltenyi Biotec die spezifische Kultivierung von menschlichen natürlichen Killerzellen, den sogenannten NK-Zellen. Mit diesem Zellkulturmedium kann der Anwender von voll funktionsfähigen Zellen profitieren,...

mehr...
Anzeige

Highlight der Woche

Perfekte GCMS-Ergebnisse dank Shimadzu NX-Technologien
Shimadzu erweitert die Singlequad- und Triplequad-GCMS um den Gaschromatographen GC-2030. Damit werden Analysen präziser, Wartungsarbeiten vereinfacht und die Geräteauslastung maximiert.

Zum Highlight der Woche...