Labo Online - Analytic, Labortechnik, Life Sciences
Home> Life Sciences> Genomics/Proteomics> Produkt-Innovationen> Proteinkristallographie mit Dectris Pixeldetektor PILATUS 2M und Huber Minichiller

Life Sciences InnovationsProteinkristallographie mit Dectris Pixeldetektor PILATUS 2M und Huber Minichiller

sep
sep
sep
sep
Life Sciences Innovations: Proteinkristallographie mit Dectris Pixeldetektor PILATUS 2M und Huber Minichiller

Die PILATUS Pixeldetektoren der Firma Dectris sind eine bewährte Lösung bei der Kristallographie von Proteinen in der biologischen und pharmazeutischen Forschung. Für bestmögliche Resultate werden die Systeme mit Minichillern von Huber Kältemaschinenbau gekühlt.

Bei der Entwicklung neuer biotechnologischer und pharmazeutischer Wirkstoffe untersuchen Forscher häufig die dreidimensionale Struktur von Proteinen. Will man die Beziehung zwischen Struktur und Funktion von Proteinen verstehen, muss die atomare dreidimensionale Struktur der Proteine analysiert werden. Eine gezielte Optimierung von Molekülen in der biotechnologischen und pharmazeutischen Forschung wird dadurch erst ermöglicht.

Eine wichtige Methode zur Bestimmung der Raumstrukturen von Proteinen ist die Proteinkristallographie. Diese Methode stellt sehr hohe Anforderungen an die Auflösung und Messgenauigkeit der Detektoren, da die schwachen, von den Proteinkristallen ausgehenden Röntgensignale mit hoher Präzision bestimmt werden müssen. Röntgendetektoren der Firma Dectris ermöglichen die Bestimmung der dreidimensionalen Struktur eines Proteins mittels Röntgenstrahlung mit höchster Empfindlichkeit. Die PILATUS Pixeldetektoren werden hierbei mit den Minichillern der Firma Huber Kältemaschinenbau konstant auf Raumtemperatur gehalten. Diese Temperaturstabilisierung führt zu bestmöglichen Resultaten.

Minichiller überzeugen mit geringen Anschaffungskosten und einer umweltverträglichen Arbeitsweise durch den Einsatz von natürlichen Kältemitteln. Die kompakten Umwälzkühler benötigen mit einer Stellfläche von 225 x 360 mm nur wenig Platz und sorgen mit 300 W Kälteleistung dennoch für eine zuverlässige Kühlwasserversorgung mit konstanter Temperatur und Durchflussmenge. Die Arbeitstemperaturen reichen von -20...+40 °C.

Weitere Informationen finden Sie unter www.dectris.com und www.huber-online.com.

Anzeige
Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge zum Thema

Labor-Thermostate

ThermostateKeeping Innovation Safe & Simple

Die neuen Kiss-Thermostate (Kiss = Keeping Innovation Safe & Simple) eignen sich für Routineaufgaben im Labor wie z.B. Probentemperierung, Analysenaufgaben und Materialprüfungen sowie das externe Temperieren von Messgeräten und Versuchsaufbauten.

…mehr
Kühl- und Temperiergeräte: Energiesparend durch Dreifachregelung

Kühl- und TemperiergeräteEnergiesparend durch Dreifachregelung

Highlight der Kühl- und Temperiergeräte der Serie HRSH ist die Dreifachregelung, die sowohl die Drehzahl für den Kompressor, den Lüfter sowie die Pumpe lastabhängig aufeinander abstimmt.

…mehr
Prozessthermostat-Serie: Schnell und präzise abkühlen und aufheizen

Prozessthermostat-SerieSchnell und präzise abkühlen und aufheizen

Ob Reaktortemperierung, Materialstresstests  oder Temperatursimulation – die Prozessthermostat-Serie Presto regelt Temperaturen hochpräzise und zeichnet sich durch schnelle Abkühl- und Aufheizphasen aus.

…mehr
Neuer Geschäftsleiter Temperiergeräte: Dr. Ralf Hermann bei Lauda

Neuer Geschäftsleiter TemperiergeräteDr. Ralf Hermann bei Lauda

Dr. Ralf Hermann ist seit dem 1. Juni 2017 neuer Geschäftsleiter Temperiergeräte bei Lauda, einem der weltweit führenden Hersteller von Temperiergeräten und -anlagen.

 

…mehr
Kälte-Umwälzthermostate

Mehr Platz im BadKälte-Umwälzthermostate

Für die täglichen Arbeiten und Routineaufgaben im Labor bietet das Corio-Programm verschiedene Modelle wie Einhängethermostate, Bad- und Umwälzthermostate sowie neue, kraftvolle Kältethermostate.

…mehr
Anzeige

Bildergalerien bei LABO online

Anzeige

Jetzt den LABO Newsletter abonnieren

LABO Newsletter abonnieren

Der kostenlose LABO Newsletter informiert Sie wöchentlich über neue Produkte, Lösungen, Technologietrends und Innovationen aus der Branche sowie Unternehmensnachrichten und Personalmeldungen.

Anzeige
Anzeige

Mediaberatung