Produkt-NewsParr 6400 automatisches Kalorimeter

sep
sep
sep
sep
Produkt-News: Parr 6400 automatisches Kalorimeter

Parr 6400 automatisches Kalorimeter

Der nächste Schritt von Parr, die Kalorimetrie zu automatisieren.
Das Parr Kalorimeter 6400 mit den Vorteilen: alles inklusiv, kompakt, schnell und preiswert:
- isoperibol, Ergebnisse nach DIN 51900
- eingebauter Bombenzylinder und integriertes Wassersystem
- herausnehmbarer Bombenkopf zum einfachen Probenwechsel
- automatischer Testablauf mit graphischer Kontrollanzeige
- LAN, 2 x RS232 zum Anschluss von Waage und Drucker, Barcode etc.
- Reproduzierbarkeit 0,1% RSD, Auflösung Temperaturmessung 0,0001°C
- Software-Updates über Internet
- Bedienerzeit 1 min/Test,  5 - 7 Tests/Std.
- halogenresistente Bomben verfügbar
- Maße: 42cm breit, 39cm tief, 50cm hoch.
Das Parr 6400 Kalorimeter ist für alle Laboratorien bestimmt, die einen hohen Durchsatz an Brennwertbestimmungen von festen und flüssigen Proben zu bewältigen haben oder in kurzer Zeit eine hohe Zahl an Proben bearbeiten möchten. Ein Bediener kann ohne weiteres vier Kalorimeter gleichzeitig fahren und damit um die 200 Proben täglich auswerten.

Parr Kalorimeter werden primär für die Bestimmung von Brennwerten (auch Heizwerten) von flüssigen und festen Brennstoffen, Abfall etc. eingesetzt. Sie kommen aber auch überall dort zum Einsatz, wo der Brennwert von in Sauerstoff brennbaren Substanzen untersucht wird.
Aufgrund der extrem hohen Genauigkeit wird unser 6200 Kalorimeter als einziges kommerzielles Gerät auch für wissenschaftliche Untersuchungen genutzt, die besonders hohe Anforderungen an Präzision und Reproduzierbarkeit stellen. Auch die Schnelligkeit und der hohe Automatisierungsgrad sind Gründe dafür, dass die Parr Kalorimeter weltweit am stärksten verbreitet sind.

Weitere Informationen:

Parr Instrument (Deutschland) GmbH
Fon 069/571058          Fax 069/5870300
www.parrinst.de           

info@parrinst.de

Anzeige
Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge in dieser Rubrik

Produkt-News: Temperiersystem "Grande Fleur" erweitert die Unistat-Reihe

Produkt-NewsTemperiersystem "Grande Fleur" erweitert die Unistat-Reihe

Der neue Grande Fleur erweitert die Produktreihe der dynamischen Temperiersysteme. Größer als ein Petite Fleur, jedoch kleiner als ein Unistat Tango, bietet der Grande Fleur mehr Leistung zu einem günstigen Preis.

…mehr
Einhänge- und Umwälzthermostate: Neue Produktgruppe bei IKA®

Einhänge- und UmwälzthermostateNeue Produktgruppe bei IKA®

IKA® erweitert sein Sortiment um Einhänge- und Umwälzthermostate. Der Einhängethermostat IC ist ein klassischer Brückenthermostat. HBC 5 und HBC 10 sind Wärmebad- und Umwälzthermostate mit maximal 5 beziehungsweise 10 l Füllvolumen. Mit der abnehmbaren Funkfernbedienung WiCo (Wireless Control) können die Anwender alle wichtigen Parameter auch aus Distanzen bis zu 10 m kontrollieren und steuern.

…mehr
Für Mikrowellen-Aufschlüsse: Glaseinsätze sparen Zeit

Für Mikrowellen-AufschlüsseGlaseinsätze sparen Zeit

CEM hat für die 110-ml-Xpress-Plus-Behälter im Mikrowellen-Laborsystem Mars 6 spezielle Glaseinsätze entwickelt, die nach einmaligem Gebrauch entsorgt werden können oder aber sich in der Spülmaschine schnell und einfach spülen lassen. Damit werden mögliche Memoryeffekte vermieden.

…mehr
Brechungsindex-Detektor: Ideal für die UHPLC

Brechungsindex-DetektorIdeal für die UHPLC

Der Optilab UT-rEX von Wyatt ist ein RI-Detektor, der speziell für die Kopplung an UHPLC-Anlagen konstruiert ist. In diesem Detektor arbeiten besonders abgestimmte, miniaturisierte Komponenten und Hochleistungs-Halbleiter-Photodioden. Bislang war für UHPLC-Anwendungen kein geeigneter RI-Detektor erhältlich.

…mehr
Elektronenmikroskop: REM-Aufnahmen und Mikroanalysen in Minuten

ElektronenmikroskopREM-Aufnahmen und Mikroanalysen in Minuten

Hitachi, weltweit einer der Marktführer im Bereich der Tisch-Elektronenmikroskope, hat beim TM3000 die Leistung nochmals signifikant gesteigert. So bietet das neue TM3030 bis zu 30000-fache Vergrößerung bei drei einfach wählbaren Betriebsmodi mit unterschiedlichen Beschleunigungsspannungen und Elektronenstrahlintensitäten: 5 kV, 15 kV und Analysenmodus.

…mehr

Jetzt den LABO Newsletter abonnieren

LABO Newsletter abonnieren

Der kostenlose LABO Newsletter informiert Sie wöchentlich über neue Produkte, Lösungen, Technologietrends und Innovationen aus der Branche sowie Unternehmensnachrichten und Personalmeldungen.

LABO bei Facebook und Twitter