Produkt-NewsRückgewinnung von Acetonitril mit der Spinning Band Technologie

sep
sep
sep
sep
Produkt-News: Rückgewinnung von Acetonitril mit der Spinning Band Technologie

Rückgewinnung von Acetonitril mit der Spinning Band Technologie
Durch die im Destillationssystem 9600 verwendete Spinning Band Technologie, wo ein Teflonband mit hoher Geschwindigkeit in der Destillationssäule rotiert und die aufsteigenden Dämpfe immer wieder gegen die Glaswandung schleudert , wird ein Wirkungsgrad von über 50 theoretischen Böden erreicht. Damit ist dieses System auch uneingeschränkt für die Rückgewinnung von Acetonitril geeignet. Für diese Anwendung sind folgende Application Notes verfügbar:
Application Note 1: Rückgewinnung von Acetonitril als reines Lösungsmittel aus 96% Acetonitril und 4% Ammoniumpuffer
Durchsatz: 475 ml/h oder 9,5 l/Tag oder  47,5 l/Woche oder 2.470 l/Jahr
Application Note 2: Rückgewinnung von Acetonitril als Azeotrop 84:16
Durchsatz: 750 ml/h oder 15 l/Tag oder  75 l/Woche oder 3.900 l/Jahr
Application Note 3: Rückgewinnung von Acetonitril als reines Lösungsmittel aus einer Acetonitril / Wassermischung nach Vorbehandlung  durch Calciumchlorid
Durchsatz: 450 ml/h oder 9 l/Tag oder45 l/Woche oder 2.340 l/Jahr
Ergebnisse: Das zurückgewonnene Acetonitril entspricht bei allen Destillationen aus Application Notes 1, 2 und 3 der HPLC  - Güteklasse und hat eine Reinheit gleich oder besser der zugekauften HPLC ¿ Güteklasse.
Application Note 4: Rückgewinnung von Acetonitril als Acetonitril / Methanol / Wasser Azeotrop
Das verunreinigte Gemisch bestand aus  Acetonitril / Methanol / Wasser 25:25:50 und enthielt wässrige Puffer. Nach dem Rückdestillieren wurde ein Azeotrop, bestehend aus 44% ACN : 52% Methanol : 4% Wasser erhalten, das in modernen HPLC - Systemen durch gesteuerte Zugaben von reinen Lösungen wiederverwendet werden kann.
Durchsatz: 1000 ml/h oder 20 l/Tag oder 100 l/Woche oder 5.200 l/Jahr
Durch die derzeitigen Marktpreise für Acetonitril rechnet sich die Anlage bereits innerhalb kurzer Zeit und mindert die Abhängigkeit von Acetonitril ¿ Herstellern.
Wirtschaftlichkeitsberechnungen stellen wir gerne zur Verfügung.
Weitere Informationen unter www.antec-gmbh.de

Anzeige
Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge in dieser Rubrik

Produkt-News: Temperiersystem "Grande Fleur" erweitert die Unistat-Reihe

Produkt-NewsTemperiersystem "Grande Fleur" erweitert die Unistat-Reihe

Der neue Grande Fleur erweitert die Produktreihe der dynamischen Temperiersysteme. Größer als ein Petite Fleur, jedoch kleiner als ein Unistat Tango, bietet der Grande Fleur mehr Leistung zu einem günstigen Preis.

…mehr
Einhänge- und Umwälzthermostate: Neue Produktgruppe bei IKA®

Einhänge- und UmwälzthermostateNeue Produktgruppe bei IKA®

IKA® erweitert sein Sortiment um Einhänge- und Umwälzthermostate. Der Einhängethermostat IC ist ein klassischer Brückenthermostat. HBC 5 und HBC 10 sind Wärmebad- und Umwälzthermostate mit maximal 5 beziehungsweise 10 l Füllvolumen. Mit der abnehmbaren Funkfernbedienung WiCo (Wireless Control) können die Anwender alle wichtigen Parameter auch aus Distanzen bis zu 10 m kontrollieren und steuern.

…mehr
Für Mikrowellen-Aufschlüsse: Glaseinsätze sparen Zeit

Für Mikrowellen-AufschlüsseGlaseinsätze sparen Zeit

CEM hat für die 110-ml-Xpress-Plus-Behälter im Mikrowellen-Laborsystem Mars 6 spezielle Glaseinsätze entwickelt, die nach einmaligem Gebrauch entsorgt werden können oder aber sich in der Spülmaschine schnell und einfach spülen lassen. Damit werden mögliche Memoryeffekte vermieden.

…mehr
Brechungsindex-Detektor: Ideal für die UHPLC

Brechungsindex-DetektorIdeal für die UHPLC

Der Optilab UT-rEX von Wyatt ist ein RI-Detektor, der speziell für die Kopplung an UHPLC-Anlagen konstruiert ist. In diesem Detektor arbeiten besonders abgestimmte, miniaturisierte Komponenten und Hochleistungs-Halbleiter-Photodioden. Bislang war für UHPLC-Anwendungen kein geeigneter RI-Detektor erhältlich.

…mehr
Elektronenmikroskop: REM-Aufnahmen und Mikroanalysen in Minuten

ElektronenmikroskopREM-Aufnahmen und Mikroanalysen in Minuten

Hitachi, weltweit einer der Marktführer im Bereich der Tisch-Elektronenmikroskope, hat beim TM3000 die Leistung nochmals signifikant gesteigert. So bietet das neue TM3030 bis zu 30000-fache Vergrößerung bei drei einfach wählbaren Betriebsmodi mit unterschiedlichen Beschleunigungsspannungen und Elektronenstrahlintensitäten: 5 kV, 15 kV und Analysenmodus.

…mehr

Jetzt den LABO Newsletter abonnieren

LABO Newsletter abonnieren

Der kostenlose LABO Newsletter informiert Sie wöchentlich über neue Produkte, Lösungen, Technologietrends und Innovationen aus der Branche sowie Unternehmensnachrichten und Personalmeldungen.

LABO bei Facebook und Twitter