Für pH, Leitfähigkeit und gelösten Sauerstoff

Einzelparameter-Taschengeräte

WTW hat jetzt neue Einzelparameter-Messgeräte im Programm: die MonoLine IDS-Reihe für intelligente digitale Sensoren (IDS). Drei Modelle stehen zur Verfügung: pH 3310 IDS, Cond 3310 IDS sowie Oxi 3310 IDS. Letzteres entspricht dem bisher als Oxi 3315 bezeichneten Gerät.

Die neuen Einzelparameter-Taschengeräte eignen sich für zahlreiche Applikationen im Feld und im Prozess, sie sind robust und wasserdicht nach IP 67. Ihre Bedienung erfolgt über ein  hinterleuchtetes Grafikdisplay und Klartext- Menüsteuerung.

Die neuen Geräte nutzen alle Vorteile der IDS: Automatische Übertragung der Kalibrierprotokolle und Sensorparameter, sichere digitale Signalübertragung zwischen Sensor und Gerät, Kabellängen bis 100 m sowie  automatische Dokumentation aller Sensordaten. Mit einem großzügigen Speicher können Messdaten erfasst und GLP-konform über eine wasserdichte USB-Schnittstelle an PC oder Laptop übertragen werden.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige

Integriertes Datenmanagement

Ihre im Labor erzeugten Daten können Sie sicher und strukturiert in einem System sammeln. NEC und labfolder bieten ein Mittel für die effiziente Verwaltung großer wissenschaftlicher Datensätze an.

mehr...
Anzeige

Für mobile Analytik

Trübungssensor

WTW hat jetzt ein neues Mitglied in der Familie der intelligenten, digitalen IDS-Sensoren im Programm: Der VisoTurb® 900-P ist ein handlicher, kompakter IR-Trübungssensor mit einer Wellenlänge von 860 nm und einer Messung unter 90° Messwinkel nach...

mehr...
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

Integriertes Datenmanagement
Die Herausforderung bei der Digitalisierung des Laboralltags besteht im Wechsel von Papierlaborbüchern und Computerdateien zu einer Datenmanagementsoftware, die große Datensätze strukturiert innerhalb eines einzigen Systems sammelt.

Zum Highlight der Woche...

Elementanalyse vor Ort

Energiedispersives RFA

Spectro Analytical Instruments hat jetzt ein neues tragbares, energiedispersives Röntgenfluoreszenz-Gerät im Programm: das Spectroscout. Dieses ermöglicht Anwendern die schnelle Elementanalyse von Umweltproben und geologischen Proben selbst an...

mehr...