Labo Online - Analytic, Labortechnik, Life Sciences
Home> Analytik> Spektroskopie> 25000-stes Analysegerät ausgeliefert

Methodenflexibilität im RoutinelaborAtomabsorptionsspektrometer

Das Atomabsorptionsspektrometer NovAA® 800 von Analytik Jena. (Bild: Analytik Jena)

Mit dem NovAA® 800 bietet Analytik Jena ein Atomabsorptionsspektrometer (AAS), welches sich besonders für produktionsnahe Labore, z. B. in der Lebensmittel-, Umwelt- oder chemischen Industrie, eignet, wo routinemäßig moderate Probenmengen analysiert werden müssen.

…mehr

ICP-OES-Spektrometer SPECTRO CIRUS VISION25000-stes Analysegerät ausgeliefert

SPECTRO hat sein 25000-stes Analysegerät gefertigt und ausgeliefert. Das Gerät, ein ICP-OES-Spektrometer vom Typ SPECTRO CIROS VISION, geht nach Vancouver in Kanada. Dort wird es die Acme Analytical Laboratories Ltd. bei der Untersuchung von geologischen und umweltanalytischen Proben eingesetzt.

sep
sep
sep
sep
ICP-OES-Spektrometer SPECTRO CIRUS VISION: 25000-stes Analysegerät ausgeliefert

Acme Analytical Laboratories ist ein weltweit tätiger Labordienstleister, der seine Kunden in allen Fragen der Umwelt- und der geologischen Analytik unterstützt. „Das Unternehmen zählt in Kanada zu unseren wichtigsten Kunden“, berichtet Doug Keene, Vertriebsleiter bei SPECTRO Analytical Instruments in Kingwood, Texas. „Seit Acme vor einigen Jahren in die ICP-OES-Analytik eingestiegen ist, haben die Labors bei uns bereits sechs Stück des ICP-Spektrometers SPECTRO CIROS VISION geordert.“

Das SPECTRO CIROS VISION mit der runden Seriennummer wird in Vancouver für eine breite Palette von Applikationen genutzt. Acme setzt die ICP-OES-Technologie unter anderem für die Untersuchung von Böden und Schlämmen, Wässern und Abwässern sowie Gesteinsproben ein. Ein weiteres wichtiges Einsatzgebiet des SPECTRO CIROS VISION wird in der Messung der Edelmetallgehalte in Erzen und Steinen liegen.

Anzeige

Darüber hinaus ermöglicht es die ICP-OES-Analyse Acme als Labordienstleister, seinen Kunden auch kombinierte Analyseverfahren anzubieten: Dabei werden zum Beispiel Gesteinsproben zuerst mit dem SPECTRO CIROS VISION und dann mit einem ICP-Massenspektrometer analysiert, um niedrigste Nachweisgrenzen zu erreichen und das gesamte Elementspektrum abzudecken.

„Wir freuen uns sehr, dass mit dem SPECTRO CIROS VISION eines unserer Flaggschiffe die Plakette mit der einprägsamen Nummer 25000 trägt“, erklärt Tom Milner, Marketingleiter bei SPECTRO in Kleve. „Wir haben ein zukunftsweisendes Gerät, einen sehr wichtigen Kunden und ein Einsatzgebiet in dem für uns wichtigsten Zukunftsmarkt, der Umweltanalytik. Bei dieser Erfolgsgeschichte passt einfach alles zusammen.“

Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge in dieser Rubrik

Das Spektralphotometer Nanocolor® VIS II

WasseranalytikArbeitsaufwand bei der Spektralphotometrie reduzieren

Macherey-Nagel will durch ein perfektes Zusammenspiel zwischen Spektralphotometer und neuem Sippermodul für mehr Bequemlichkeit im Laboralltag sorgen.

…mehr
Mit Hilfe der Spectro ICP Analyzer Pro-Software für die Modelle der Spectroblue und Spectro Arcos ICP-OES lassen sich Ergebnisse einfach und schnell abrufen und verarbeiten. (Bild: Spectro Analytical Instruments)

Achema 2018 – Halle 4.2, Stand J8ICP-OES- und ED-RFA-Spektrometer

Spectro Analytical Instruments wird auf der Achema seine neuesten ICP-OES- und ED-RFA-Spektrometer-Technologien präsentieren, die sich laut Unternehmen durch verbesserte Leistung, höhere Produktivität und geringere Betriebskosten auszeichnen.

…mehr
Das Atomabsorptionsspektrometer NovAA® 800 von Analytik Jena. (Bild: Analytik Jena)

Methodenflexibilität im RoutinelaborAtomabsorptionsspektrometer

Mit dem NovAA® 800 bietet Analytik Jena ein Atomabsorptionsspektrometer (AAS), welches sich besonders für produktionsnahe Labore, z. B. in der Lebensmittel-, Umwelt- oder chemischen Industrie, eignet, wo routinemäßig moderate Probenmengen analysiert werden müssen.

…mehr
Funktionsprinzip der Laserabsorptionsspektroskopie

Achema 2018 – Halle 11.0, Stand A1aKalibrationsfreie und direkte Wasserstoffperoxid-Messung

Für die kalibrationsfreie und direkte Messung der Konzentration von Wasserstoffperoxid in Luft hat die Firma Knestel den Trace-Gas LAS (Laserabsorptionsspektroskopie)-H2O2-Analysator entwickelt.

…mehr

Analytica 2018 – Halle A3, Stand 319CSpectrometer zur Partikelcharakterisierung

LS präsentiert in Halle A3 (Stand 319C) sein LS Spektrometer als Instrument zur Partikelcharakterisierung, welches statische (SLS) und dynamische Lichtstreuung (DLS) kombiniert.

…mehr
Anzeige
Anzeige

Bildergalerien bei LABO online

Anzeige

Nichts mehr verpassen!

LABO Newsletter abonnieren

Der kostenlose LABO Newsletter informiert Sie über neue Produkte, Lösungen, Technologietrends und Innovationen aus der Branche sowie Unternehmensnachrichten und Personalmeldungen.

Anzeige
Anzeige

Mediaberatung