Schutzverpackung

Vier Tage perfekt temperiert

Storopack, der Spezialist für Schutzverpackungen, erweitert seine Produktpalette für den temperaturgeführten Versand um eine 96-h-Systemlösung. Die neue vorqualifizierte Box hält die Temperatur in der Versandeinheit rund 96 Stunden im Bereich von 2 bis 8 °C, abhängig vom benötigten Temperaturprofil.

Storopack bringt eine neue temperaturgeführte Schutzverpackung mit rund 96 Stunden Haltedauer auf den Markt. (Bild: Storopack)

Damit eignet sich die Schutzverpackung für internationale Transporte und insbesondere für Produkte der Pharma- oder Biotechnologiebranche. Erhältlich sind vier Größen mit 5, 10, 18 oder 37 l Nutzvolumen. Die Schutzverpackung ist ab Lager erhältlich und wird mit allen erforderlichen Komponenten geliefert: Isolierbox, Kühlmittel, Versandkarton, Innenkarton, Packanleitung und Qualifizierungsbericht.

Zur Temperaturstabilisierung in der Box kommen sowohl PCM-Akkus (Phase Change Material) als auch Wasser-Akkus zum Einsatz. Die Kühlkette lässt sich damit auch bei langen Transporten und schwankenden Außentemperaturen zuverlässig aufrecht erhalten. Kunden können sich auf die Leistungsfähigkeit der neuen Systemlösung verlassen: Das Unternehmen hat diese gemäß der europäischen Norm AFNOR NF S99-700 vorqualifiziert. „In Klimakammertests haben wir Sommer- und Winterszenarien mit leerem Packraum simuliert und darauf geachtet, dass beide Extreme mit einem Pack-Out, das heißt mit der gleichen Zahl an Kühlelementen, abgedeckt sind“, sagt Olaf Neumann, Produktmanager bei Storopack.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

TechnoPharm 2014

Highlights im Fachprogramm

Vom 30. September bis 2. Oktober 2014 findet in Nürnberg die TechnoPharm, Europas führende Fachmesse für sterile Verfahrenstechnik in Pharma, Food und Kosmetik, statt. Das Fachprogramm zur Messe wartet in diesem Jahr mit besonders vielen Highlights...

mehr...
Anzeige

Integriertes Datenmanagement

Ihre im Labor erzeugten Daten können Sie sicher und strukturiert in einem System sammeln. NEC und labfolder bieten ein Mittel für die effiziente Verwaltung großer wissenschaftlicher Datensätze an.

mehr...
Anzeige

Verpackungskatalog 2011

Verpackungskatalog

Licefa, Spezialist für Kunststoffverpackungen, möchte mit seinem Verpackungskatalog 2011 Projekte effektiv unterstützen. In diesem Sinne profitieren die Kunden von einem Projektservice-Paket, bestehend zum Beispiel aus gezielten Branchenlösungen wie...

mehr...
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

Integriertes Datenmanagement
Die Herausforderung bei der Digitalisierung des Laboralltags besteht im Wechsel von Papierlaborbüchern und Computerdateien zu einer Datenmanagementsoftware, die große Datensätze strukturiert innerhalb eines einzigen Systems sammelt.

Zum Highlight der Woche...

Marktübersicht

PCR-Thermocycler

So einfach ihr Funktionsprinzip ist: Die Polymerase-Ketten-Reaktion (PCR) ist eine Schlüsseltechnologie, die sich in der Diagnostik, in der Gentechnologie und in der Lebensmittelanalytik fest etabliert hat. Über Anbieter und ihre PCR-Thermocycler...

mehr...

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem LABO Newsletter

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite