Labo Online - Analytic, Labortechnik, Life Sciences
Home> Wirtschaft + Wissenschaft> Archiv>

Rasant anwachsende Umsätze für "Li-ion-Akkus" erwartet

Enorme Möglichkeiten für Akkumaterial-HerstellerElektromobilität

Lithium-Ionen-Akkumulatoren stellen derzeit die bevorzugte Batterietechnologie für Elektrofahrzeuge dar. Weltweit ergeben sich daraus enorme Möglichkeiten für die zur Herstellung der "Li-ion-Akkus" notwendigen chemischen Substanzen und Materialien. Ab dem Jahr 2020 jedoch werden Substanzen und Materialien der nächsten Generation zur Herstellung von Batterien zur Anwendung in Elektrofahrzeugen zu erwarten sein und die im Markt vorherrschenden Lithium-Ionen-Akkus zurückdrängen. Dies sind die Ergebnisse einer aktuellen Studie von Frost & Sullivan.

sep
sep
sep
sep

2013 erwirtschaftete der globale Markt für chemische Substanzen und Materialien in Lithium-Ionen-Batterien für Elektrofahrzeuge im vergangenen Jahr einen Umsatz von 381,9 Mio. US-Dollar und wird voraussichtlich auf 7,6 Mrd. US-Dollar im Jahr 2020 hochschnellen. Die Studie berücksichtigt aktives Kathodenmaterial, aktives Anodenmaterial, Elektrolyt-Mischungen, Separatoren sowie Bindemittel.

Anzeige

"Die Umsätze werden rasant anwachsen. Das hängt damit zusammen, dass eine wachsende Zuversicht in elektrische Antriebe, neue rechtsverbindliche Kraftstoffnormen als auch Fortschritte in der Lithium-Ionen-Batterie-Technik die OEMs dazu ermutigt, mehr Fahrzeuge mit elektrifizierten Antriebssträngen unterschiedlichen Grades zu produzieren", sagt Frost & Sullivan Chemicals, Materials & Food Consulting Analyst Camilo Castañeda.

Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge zum Thema

Gruppenfoto mit Preisträgern

Nächste Generation der EnergiespeichersystemeVolkswagen und BASF vergeben „Wissenschaftspreis für Elektrochemie“

Volkswagen und BASF vergeben den „Wissenschaftspreis für Elektrochemie“ an Dr. Jennifer Rupp vom MIT. Der renommierte Wissenschaftspreis würdigt ihre herausragenden Forschungsergebnisse zur nächsten Generation von Energiespeichersystemen.

…mehr

Einweihung der ersten...Seriennahe Fertigung von Lithium-Ionen-Zellen in Deutschland

Am 26. September hat die Bundesministerin für Bildung und Forschung, Prof. Dr. Johanna Wanka, eine neue Forschungsproduktionslinie am Zentrum für Sonnenenergie- und Wasserstoff-Forschung (ZSW) in Ulm eingeweiht. Ziel ist die Untersuchung der seriennahen Fertigung großformatiger Lithium-Ionen-Zellen.

…mehr

TrendsUmsatzanstieg prognostiziert

Kunststoffe in Elektrofahrzeugen

Eine durchschnittliche jährliche Wachstumsrate für Elektrofahrzeuge von über 80 % bis zum Jahr 2017 lässt auch den Einsatz von Kunststoffen in diesen Fahrzeugen erheblich ansteigen.

…mehr

Weitere Beiträge zu dieser Firma

Best Practices Award

Best Practices AwardZeiss erhält Auszeichnung für Computertomographen

Die Analysten von Frost & Sullivan haben Zeiss mit ihrem Best Practices Award ausgezeichnet. Damit honorieren die Unternehmensberater mit Hauptsitz in Mountain View/Kalifornien die Entwicklung des Computertomographen Zeiss VoluMax.

…mehr

Entwicklung gewinnt an FahrtAntibiotika gesucht

Die wachsende Bedrohung durch multiresistente gramnegative Bakterien (engl. multi-drug resistant gram-negative bacterias; MDR-GNBs) verleiht der globalen Entwicklung von antibakteriellen Medikamenten die notwendige Dringlichkeit. Anstehende Regulierungsreformen zur Senkung der Kosten für Forschung und Entwicklung sowie Anreize zur Identifizierung neuer Medikamente schaffen attraktive Möglichkeiten für Pharmaunternehmen.

…mehr
Anzeige

Mediadaten 2018

LABO Einkaufsführer

Produktkataloge bei LABO

Produktkataloge zum Blättern


Hier finden Sie aktuelle Blätter-Kataloge von Herstellern aus der Branche. Einfach durchblättern oder gezielt nach Stichwort suchen!

Anzeige

LABO Web-Guide 2016 als E-Paper

LABO Web-Guide 2016

Web-Guide 2016


- Stichwortregister

- Firmenscreenshots

-Interessante Webadressen aus dem Labor

Anzeige

Neue Stellenanzeigen

Jetzt den LABO Newsletter abonnieren

LABO Newsletter abonnieren

Der kostenlose LABO Newsletter informiert Sie wöchentlich über neue Produkte, Lösungen, Technologietrends und Innovationen aus der Branche sowie Unternehmensnachrichten und Personalmeldungen.

LABO bei Facebook und Twitter