Spektrometrie der Zukunft

Zwei-in-Eins-Fluoreszenz- und Absorptionsspektrometer bietet viel Leistung

Horiba Scientific präsentiert mit Duetta ein neues Fluoreszenz-/UV-VIS-Spektrometer. Darin hat das Unternehmen Fluoreszenz- und Absorptionsspektroskopie in einem Gerät kombiniert – und das, nach Unternehmensangaben, mit außergewöhnlicher Messgeschwindigkeit und Empfindlichkeit. Horiba bezeichnet diese Kombination als mehr als die Summe der Teile: Simultane A-TEEMTM-Messungen (Absorptions-Transmissions- Anregungs- Emissionsmatrizen) geben zusätzliche Information zur Bestimmung des molekularen Fingerabdrucks und ermöglichen eine automatische Korrektur des inneren Filtereffekts zur Erweiterung des linearen Dynamikbereichs.

Horiba Scientific präsentiert mit Duetta ein Fluoreszenz-/UV-VIS-Spektrometer, in dem Fluoreszenz- und Absorptionsspektroskopie in einem Gerät kombiniert sind.

Duettas ultraschnelle CCD erfasst im Handumdrehen das gesamte Fluoreszenzspektrum. Mit einer effektiven Scangeschwindigkeit von 500.000 nm/min kann das Duetta eine komplette 3D-Anregungsemissionsmatrix (EEM) in weniger als einer Sekunde erfassen und ist damit deutlich schneller als ein scannendes, PMT-basiertes Fluorometer. Mit einem Standardwellenlängenbereich von 250 bis 1100 nm bietet das Duetta auch eine erweiterte NIR-Fluoreszenzdetektion, die laut Hersteller weit über die herkömmlicher PMT-basierter Fluorometer hinausgeht.

Die neue Geräte Software EzSpec wird über Apps mittels Touchscreen gesteuert, das die Bedienung des Gerätes vereinfacht.

Für das Duetta hat Horiba den PITTCON AWARD 2018 in Gold gewonnen.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige

Effizienz und Leistung

Die neue Pioneer mit vielen Funktionen zum intelligenten Betrieb in Ihrem Labor. Mit antistatischem Stab zur Erdung. Weitere Informationen über die Waagen Pioneer PX

 

mehr...
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

Quadrupol-Massenspektrometer PrismaPro®
Mit dem PrismaPro bietet Pfeiffer Vacuum ein Quadrupol-Massenspektrometer für die qualitative und quantitative Gasanalyse sowie zur Lecksuche an.

Zum Highlight der Woche...
Anzeige

Highlight der Woche

Perfekte GCMS-Ergebnisse dank Shimadzu NX-Technologien
Shimadzu erweitert die Singlequad- und Triplequad-GCMS um den Gaschromatographen GC-2030. Damit werden Analysen präziser, Wartungsarbeiten vereinfacht und die Geräteauslastung maximiert.

Zum Highlight der Woche...

Lebensmittelinhaltstoffe

Bier macht glücklich

Gibt es spezielle Inhaltsstoffe in Lebensmitteln, die den Dopamin-D2-Rezeptor aktivieren? Um das herauszufinden bedienten sich deutsche Forscher der Methode des virtuellen Screenings und fanden unter anderem das Hordenin als "Glücklichmacher" - ein...

mehr...

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem LABO Newsletter

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite