TOC-Analysatoren multi N/C

Auch für pharmazeutische Anwendungen

Analytik Jena hat eine neue Serie von TOC-Analysatoren eingeführt. Sie nennt sich multi N/C und eignet sich für Routineanwendungen wie die Untersuchung von Trink- und Abwässern oder Spezialanwendungen wie die pharmazeutische Reinigungsvalidierung. Der Schwerpunkt liegt auf der modularen Vielfalt und der umfangreichen Zubehörpalette.

Folgende Analysatoren der Serie sind erhältlich:

  • multi N/C 2100: kompakt und universell für die Umweltanalytik.
  • multi N/C 3100: für nahezu alle TOC-Anwendungen.
  • multi N/C UV HS: Nachweisstark auch bei komplizierten Matrices.
  • multi N/C pharma: für pharmazeutische Anwendungen.

Alle Geräte der Serie bieten präzise Detektion durch den hochwertigen Focus-Radiation-NDIR-Detektor (FR-NDIR-Detektor). Easy Cal sorgt für einfachste Kalibrierung mit nur einem Standard für unterschiedlichste Anwendungen, Langzeitstabilität inklusive. Effektive Messgasreinigung und Überwachung schützen die hochwertige Systemkomponenten.

Die Oxidation der Probe erfolgt entweder per Hochtemperaturverbrennung (bis zu 950 ºC) oder aber im High Power UV-Reaktor. Zur Probenaufgabe ist die ventilfreie Direktinjektion oder Fließinjektion möglich; die Injektionsvolumina sind variabel.

Weitere erwähnenswerte Features: Double Furnace Technik für Wasser- und Feststoffproben ohne zusätzlichen Ofen sowie das Self Check System (SCS) für Betriebs- und Analysensicherheit.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Marktübersicht

TOC-Analysatoren

Gerade in der Umweltanalytik ein wichtiger Parameter zur Beurteilung von Wässern, Böden oder auch Luft: TOC (Total organic carbon). Geräte für die TOC-Analyse und ihre technischen Merkmale sind hier in tabellarischer Übersicht zu finden.

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Marktübersicht

TOC-Analysatoren

Die Bestimmung des gesamten organischen Kohlenstoffs (TOC) gehört in der Umweltanalytik zum Standard und erlaubt Rückschlüsse auf die Belastung von Wasser oder Luft mit Fremdstoffen. Über die unterschiedlichen, derzeit erhältlichen Geräte zur...

mehr...

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem LABO Newsletter

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite