Zytokinassays

Kleine Probenvolumina und hoher Durchsatz

Merck hat das neue Milliplex® MAP Human High Sensitivity Cytokine Panel für schnellere und kostengünstigere humane Zytokinassays eingeführt. Mit dem neuen Panel können Forscher einen viermal höheren Durchsatz als mit herkömmlichen Assays erzielen und das bei geringeren Probenvolumina.

Merck hat das neue Milliplex® MAP Human High Sensitivity Cytokine Panel für schnellere und kostengünstigere humane Zytokinassays eingeführt.

Der neue Assay ist das erste 384-Well-Kit zur Verwendung mit der Luminex Flexmap 3D® Plattform. Forscher können nun gleichzeitig mehrere Proteinbiomarker in einer Probe messen und in der Zeit, die für die Verarbeitung einer 96-Well-Platte erforderlich wäre, 366 Datenpunkte pro Platte erfassen. Das neue Kit bietet hohe Spezifität und Sensitivität und erfordert ein Probenvolumen von weniger als 10 μl.

„Die Verfügbarkeit validierter 384-Well-Kits ist für Kunden mit sehr kleinen Probenvolumina eine wichtige neue Möglichkeit, wenn hoher Durchsatz, Spezifität und Selektivität gefragt sind“, sagt Jason Apter, Leiter Strategisches Marketing und Innovation für Research Solutions, Life Science. „Einfach gesagt, erhalten Forscher bei begrenzten Probenvolumina schneller mehr Ergebnisse.“

Das Labor des Rush Medical College verwendet seit fast zwei Jahren speziell entwickelte 384-Well-Assays auf dem Luminex Flexmap 3D® System. „Da Merck nun seriengefertigte Assaykits anbietet, gehen wir davon aus, dass wir noch mehr Assays in diesem Format durchführen werden, was unsere Forschungstätigkeit beschleunigen wird“, sagte Jeffery Borgia, Assistant Professor, Rush Medical College.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige

Kompakt und tragbar

Elektrochemilumineszenz-System

Die Elektrochemilumineszenz ist ein Prozess, bei dem aus stabilen Ausgangsstoffen durch Polarisation einer Elektrodenoberfläche (Elektrochemie) sehr reaktionsfähige Stoffe erzeugt werden, die wiederum unter Emission von Licht (Chemilumineszenz)...

mehr...

BIOTECHNICA 2013

Messe-Schwerpunkte der Promega GmbH

Neben Komplettsystemen zur vollautomatisierten Nukleinsäureaufreinigung und unterschiedlichen Assays für die Analyse komplexer zellulärer und biochemischer Prozesse präsentiert die Promega GmbH auf der diesjährigen BIOTECHNICA erstmalig ihr neues...

mehr...