Reinraum-Fachmesse

Von der Planung im Großen bis zur Reinraumtechnik im Kleinen

Am 19. und 20. November 2019 findet in Frankfurt am Main die Cleanzone statt – die internationale Fachmesse für Kontaminationskontrolle und Reinraumtechnologie.

© Messe Frankfurt Exhibition GmbH / Sandra Gätke

Für die Reinraumplanung und -einrichtung können sich die Messebesucher über Planungs- und Baudienstleistungen, Decken- und Lichtsysteme, Gebäudemanagementsysteme, Klima- und Lüftungstechnik, Schleusensysteme, Laminar-Flow-Module, Mini-Environments, Reinstarbeitsplätze und Reinraumböden informieren. Messinstrumente und Systeme für das Monitoring, Zubehör und Verbrauchsmaterial, Reinigung und und Reinraumbekleidung.

Auf der begleitenden Cleanzone Conference werden die Vortragenden Themen wie Aktualisierungen der Reinraumtechnik-Richtlinie VDI 2083, der aktuelle Stand der Norm ISO 14644 und die Kontaminationskontrolle beleuchten. Contentpartner sind erstmals das Deutsche Reinrauminstitut (DRRI) und der Verein Deutscher Ingenieure (VDI).

Quelle: Messe Frankfurt

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Im Reinraum alles im Blick

Flexibles Grafikdisplay

In Reinräumen dürfen Messwerte wie Raumdruck und -temperatur, relative Feuchtigkeit oder die Partikelkonzentration bestimmte Grenzen nicht überschreiten. Das Grafikdisplay von Briem zeigt alle für den Anwender relevanten Daten exakt und...

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Normen-Handbuch

Reinraumtechnik

Die Reinraumtechnik ist aus den Technikbereichen von Medizin, Labor und EDV nicht mehr wegzudenken. Das Normen-Handbuch „Reinraumtechnik“ stellt die derzeit wichtigsten Normen im Originaltext zur Verfügung.

mehr...

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem LABO Newsletter

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite