Reinraumtechnik

Labor- und Reinraumtechnik Arnsdorf erweitert Vertriebsteam

Robert Scheurle verstärkt den Vertrieb bei der Labor- und Reinraumtechnik Arnsdorf für Süddeutschland, Österreich und die Schweiz.

Robert Scheurle. © Labor- und Reinraumtechnik Arnsdorf

Robert Scheurle soll den Hersteller individueller Labor- und Reinraumtechnik zukünftig vertriebsseitig stark voranbringen. Ganz im Sinne des Unternehmens trage er die Verantwortung für den branchenübergreifenden Auf- und Ausbau des Kundennetzes für individuelle Betriebseinrichtungen in Laboren und Reinräumen. Robert Scheurle steht Interessenten und Kunden als Ansprechpartner für individuelle Maßanfertigungen und Sonderlösungen zur Verfügung.

Mit Robert Scheurle gewinnt das Unternehmen einen vertriebserfahrenen Branchenkenner, der über 25 Jahre Erfahrung aus dem Sonderanlagenbau und der Laborausrüstung mitbringt. „Er bringt damit beste Voraussetzungen mit, um uns im B2B-Bereich zu unterstützen" so Sylvia Zscherper, Geschäftsführerin der Labor- und Reinraumtechnik Arnsdorf GmbH. "Ich freue mich auf die Herausforderung, gemeinsam mit dem Führungsteam und den Mitarbeitern die Labor- und Reinraumtechnik Arnsdorf GmbH weiter voranzubringen", so Robert Scheurle.

Zum Unternehmen
Spezialisten der Labor- und Reinraumtechnik Arnsdorf kreieren gemeinsam mit dem Anwender Prozesslösungen rund um das Standardsortiment an Laborgeräten und Reinraumprozesstechnik. Im Unternehmen werden Flowboxen, Wasserbäder, Kreislaufkühler, Thermostate und Mobiliar gefertigt.

Anzeige

Auf der Lounges 2022: Stand G3.1

Quelle: Labor- und Reinraumtechnik Arnsdorf

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem LABO Newsletter

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite