Digital-Bürette Titrette

Die nächste Generation der Bürette Digital

Die Titrette® besitzt ein völlig neu entwickeltes Mess-System, mit dem sogar die engen Fehlergrenzen der Klasse A Glasbüretten nach DIN EN ISO 385 eingehalten werden. Bei Bedarf können Volumina unter 20 ml mit drei Dezimalstellen angezeigt werden.

  • Leichtgängig: Griffige Handräder und ein leichtgängiges Präzisionsgetriebe für schnelles bis tropfenweises Titrieren machen die Handhabung besonders einfach und angenehm.
  • Leicht und kompakt: Hohe Standsicherheit dank kompakter Bauweise, tiefliegendem Schwerpunkt und geringem Gewicht.
  • Flexibel: Die horizontal und vertikal verstellbare Titrierkanüle hilft, das Gerät flexibel zu positionieren, z.B. bei der Verwendung eines Magnetrührers oder unterschiedlicher Flaschengrößen.
  • Easy Handling: Kein Umschalten zwischen „Füllen“ und „Titrieren“ notwendig. Das Gerät erkennt durch die Drehrichtung der Handräder automatisch, ob gefüllt oder titriert wird. Damit ist eine Fehlbedienung weitgehend ausgeschlossen.
  • Elektronische Zusatzfunktionen: Vier hilfreiche Extrafunktionen, erleichtern Ihnen die Arbeit: Justieren mit Easy Calibration, Vormerken des nächsten Kalibriertermins, Energie sparen mit Auto-Power-Off und Wahl der Dezimalstellen.
  • Einfache Wartung: Reinigung und Teileaustausch sind bequem und einfach im Labor durchführbar.
  • Lichtschutz: Zum Schutz von lichtempfindlichen Medien sind leicht auswechselbare, braun eingefärbte Sichtfenster im Lieferumfang enthalten
  • PC-Schnittstelle (optional): Die direkte Datenübertragung auf den PC spart Zeit und vermeidet Übertragungsfehler, die beim Abschreiben der Primärdaten von Hand auftreten können. Damit ist eine wichtige Anforderung der GLP erfüllt.
Anzeige

Die Titrette® ist konformitätsbescheinigt und als 25- und 50-ml-Gerät lieferbar. Zum Lieferumfang gehören: Qualitätszertifikat, Teleskop-Ansaugrohr, Rückdosierrohr, 2 Mikro-Batterien (AAA/UM4/LR03), 3 PP-Flaschenadapter, 2 eingefärbte Lichtschutz-Fenster.

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige

The Power of Multiomics

Erfahren Sie in unserem White Paper „Unlocking the Power of Multiomics“ wie die Verknüpfung von Lipidphenotyp und Genotyp geholfen hat Herzkreislauferkrankungen besser vorherzusagen.

mehr...
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

Perfekte GCMS-Ergebnisse dank Shimadzu NX-Technologien
Shimadzu erweitert die Singlequad- und Triplequad-GCMS um den Gaschromatographen GC-2030. Damit werden Analysen präziser, Wartungsarbeiten vereinfacht und die Geräteauslastung maximiert.

Zum Highlight der Woche...