Probenkonzentrator

Verdampfung von Lösungsmitteln aus biologischen Proben

Der miVac DNA von Genevac wurde zur sicheren und schnellen Verdampfung von Lösungsmitteln aus sensiblen DNA-, RNA- und anderen biologischen Proben entwickelt. Er hat genau das, was Wissenschaftler benötigen, um sicher und schnell Proben in einer kompakten, bedienerfreundlichen Tischeinheit zu konzentrieren oder zu trocknen. Einfache Kontrolle mittels eines Auswahl- & Einstell-Kontrollknopfes ermöglicht es selbst neuen Anwendern, gleich bei der ersten Benutzung ausgezeichnete Ergebnisse zu erzielen.

Der miVac DNA kann geringe Wassermengen und organische Lösungsmittel von einer Vielzahl an Probenformaten wie Röhrchen, Mikrotiterplatten, Ampullen und Rundkolben entfernen. Um vollständige Probenflexibilität zu ermöglichen, können erfahrene Bediener mit ihm auf spezielle Betriebsarten zugreifen, um die Konzentration von Wasser oder Wasser/Alkoholgemischen zu beschleunigen. Ganz ohne einen Motor entfernt er fast geräuschlos und unermüdlich Lösungsmittel von Ihren Proben.

Der miVac DNA bietet digitale Kontrolle der Konzentratortemperatur und kurze Konzentrationszeiten, wodurch die Gefahr von Hitzeschäden an Ihren Proben reduziert wird. Anders als bei Zentrifugalfiltern bietet er müheloses Aufkonzentrieren und 100%ige Rückgewinnung Ihrer Proben jederzeit ohne Betriebsmittelkosten. Weitere Infos unter www.genevac.de.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

News

Webseite zur Präparation natürlicher Produktproben

Genevac hat eine neue Webseite ins Netz gestellt (www.genevac.com/naturalproducts), die über die neuesten technologischen Innovationen, Fortschritte bei Anwendungen und Hinweise zu Verdampfungstechniken und Verfahren zur Probenkonzentration für die...

mehr...
Anzeige